• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Diesmal fliegen sie für Europa

17.08.2017

Lemwerder Die Anmeldeliste ist fast bis auf den letzten Platz besetzt und das Programm steht: Die 26. Ausgabe von „Drachen über Lemwerder“ rückt mit großen Schritten näher. Schon jetzt sind die Zahlen der Traditionsveranstaltung beeindruckend: Für die Zeit vom 18. bis 20. August haben sich bisher 303 Personen angemeldet, die mit 81 Pkw, 48 Wohnwagen, 41 Wohnmobilen und 31 Zelten anreisen. Die Drachenbauer und -lenker kommen aus allen Teilen Europas nach Lemwerder – nicht nur deshalb widmet „Drachen über Lemwerder“ Europa diesmal einen Schwerpunkt im Luft- und Bodenprogramm.

Europa steckt in der Krise – was für die große Politik zutreffen mag, ist bei „Drachen über Lemwerder“ ganz anders. Die Leidenschaft für Drachensport und Drachenbaukunst, für Musik, Artistik und Kleinkunst aller Art verbindet – und das weit über Landes- und kulturelle Grenzen hinaus. Deshalb spielt das Thema Europa in diesem Jahr mehr denn je eine tragende Rolle auf dem Festival.

Derzeit arbeitet die Firma HQ Invento, die bei „Drachen über Lemwerder“ auch mit einem Stand vertreten sein wird, beispielsweise an einer spektakulären „Bowl“ mit einem Durchmesser von 18 bis 20 Metern – natürlich in europäischem Azurblau mit den berühmten zwölf goldenen, fünfzackigen Sternen.

Auch eine etwa 200 Meter lange Drachenkette, die als imposanter Bogen gespannt werden soll, ist momentan neben vielen anderen kleineren Projekten mit Europa-Bezug in Planung.

Passend dazu haben sich neben vielen anderen Drachen-Teams beispielsweise erneut „The Flying Squad“ aus Großbritannien angekündigt, die mit ihren ausgeklügelten und perfekt aufeinander abgestimmt fliegenden Revolution-Drachen begeistern wollen.

Auch mit Familie Burri aus der Schweiz alias „Longvalley Kiteflyers“ gibt es ein Wiedersehen; sie haben diesmal noch mehr ihrer beliebten Smileys und Emoticons im Gepäck. Ebenfalls am Start: Die Nordhorn Kite Fliers und die Chaos Kiter mit ihren faszinierenden Space Racers – riesige UFOs mit Alien-Besatzung.

Neben einem gewohnt bunten und abwechslungsreichen Bodenprogramm mit Live-Musik, Kultur und Kulinarik warten die Macher der 26. Ausgabe von „Drachen über Lemwerder“ auch mit neuen Effekten bei der traditionellen Nachtflugshow am Samstagabend auf. Die Besucher dürfen gespannt sein.

Und nun heißt es nur noch: Das 26. „Drachen über Lemwerder“ dick in den Kalender eintragen und fest die Daumen drücken für viel Sonne und die perfekte Windstärke.

Wochenendtickets im Vorverkauf gibt es für acht Euro unter www.begu-lemwerder.de oder an den gängigen Reservix-Vorverkaufsstellen. Die Tagestickets für fünf Euro gibt es – neben den Wochenendtickets – wie gewohnt an der Tageskasse vor Ort.

Am Freitag ist der Eintritt frei. Kinder unter zwölf Jahren haben das ganze Wochenende freien Zutritt zum Gelände auf dem Ritzenbütteler Sand.

Weitere Nachrichten:

Drachen über Lemwerder | Drachenfest

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.