• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Konzerte an vier Stationen

15.09.2018

Lemwerder Die evangelische Kirchengemeinde Altenesch lädt an diesem Sonntag, 16. September, zur 14. „Konzertreise – mal anders“ ein. Die musikalischen Gruppen der Gemeinde geben an vier verschiedenen Stationen Konzerte von 20 bis maximal 30 Minuten. Der Eintritt ist jeweils frei. Es wird jedoch um Spenden für den Erhalt der Kirchenmusik gebeten.

Die Konzertbesucher fahren mit dem Fahrrad (oder mit dem Auto) von Station zu Station. Zwischendurch gibt es eine Kaffeepause mit selbst gebackenem Kuchen.

Die Stationen: 14 Uhr St.-Gallus-Kirche Altenesch, Altenescher Kirchturmkrähen; 15 Uhr Katholische Kirche Heilig Geist, Ökumenischer Singkreis; 16 Uhr Kaffeepause im katholischen Pfarrheim Lemwerder, An der Kirche 1; 16.30 Uhr Kapelle am Deich, Natalia Gvozdkova, Jadwiga Wohlers, Tobias Schmidt (Geige, Flöte, Orgel, Gesang); 17.30 Uhr Heilig-Kreuz-Kirche Bardewisch, (Abendandacht mit Posaunenchor Altenesch-Lemwerder).

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.