• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer auf Reiterhof in Astrup
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Einsatz In Gemeinde Wardenburg
Feuer auf Reiterhof in Astrup

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Begu-Team bewirtet vorerst die Gäste

12.01.2019

Lemwerder Nach der Winterpause öffnet die Begegnungsstätte (Begu) Lemwerder, Edenbütteler Straße 5, an diesem Samstag wieder. Werner Momsen ist mit seinem aktuellen Programm „Schaum vorm Mund“ zu Gast.

Nachdem zum Jahresende die Gastronomie „Bunte Kuh“ des CVJM-Sozialwerks Wesermarsch eingestellt wurde, teilt Martina Seedorf vom Begu-Team mit, dass Gäste weiterhin mit Getränken versorgt werden. Zu den Nachmittagsveranstaltungen wird es zusätzlich Kaffee und Kuchen geben.

„Das Angebot soll vor allem veranstaltungsbegleitend verstanden werden“, sagt Martina Seedorf. Niemand müsse also auf sein Bier, Wein oder Softdrink verzichten. Die Küche bleibt allerdings kalt und es wird keine Bedienung an den Tischen geben.

Das Begu-Team übernimmt also die Gastronomie, bis ein neuer Pächter gefunden worden ist. Als eine Besonderheit bietet das Team künftig Craft-Biere aus der Grebhan-Brauerei in Bremen-Horn an. Brauer und Inhaber Tobias Grebhan stelle diese handgemachten Biere in kleinen Stückzahlen her. Das lokale Bier besteche „vor allem durch Geschmack, Heimatverbundenheit und Seele“. Martina Seedorf: „Wir finden, dass das herrlich zu Lemwerder und der Begu passt.“

Am heutigen Samstag gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Apfel- sowie Butterkuchen. Um 16 Uhr beginnt die erste Vorstellung von und mit Werner Momsen. Um 19 Uhr öffnet die Gastronomie zur zweiten Vorstellung; diese beginnt dann um 20 Uhr.

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.