• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Begu will Gastronomie an kreativen Partner abgeben

20.02.2019

Lemwerder Nachdem zum Jahresende 2018 die Gastronomie „Bunte Kuh“ des CVJM-Sozialwerks Wesermarsch in der Begu Lemwerder eingestellt worden war, werden die Gäste seit dem Ende der Winterpause vom Begu-Team selbst mit Getränken sowie zu den Nachmittagsveranstaltungen mit Kaffee und Kuchen versorgt.

Diese Lösung soll aber nicht von Dauer sein. Zum Sommer 2019 wird eine selbstständige Gastronomie als Partner für die Begegnungsstätte gesucht. Die gastronomische Betreuung der Veranstaltungen sowie der Gruppen und Akteure im Haus sollen von den neuen Betreibern übernommen werden.

„Als Begegnungsstätte für alle Generationen sollte sich Ihr gastronomisches Angebot an alle Altersklassen und alle Geldbeutel richten“, heißt es von der Begu in Richtung Interessenten. Und: „Wir erwarten Erfahrungen im Gastronomie-Bereich, ein kreatives, belebendes Konzept, Lust auf Kultur sowie die Bereitschaft zu einer engen Zusammenarbeit mit der Begu Lemwerder.“ Die hofft auf eine langfristige Partnerschaft und „engagierte Akteure, die sich mit der Begu und der Gemeinde verbunden fühlen“. Weitere Informationen gibt es online unter www.begu-lemwerder.de sowie per E-Mail an: vondenberg@begu-lemwerder.de

Als nächste größere Veranstaltung steht die Premiere des Stücks „Dree niege Froons för Wotan“ im Haus an. Am Samstag, 23. Februar, öffnet sich der Vorhang um 19.30 Uhr. „De Brook- und Lechtersietspeelers“ haben danach noch fünf weitere Theateraufführungen im Kalender stehen: Sonntag, 24. Februar, 15.30 Uhr , Samstag, 9. März, 19.30 Uhr, Sonntag, 10. März, 15.30 Uhr, Samstag, 30. März, 19.30 Uhr sowie Sonntag, 31. März, 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt jeweils 8 Euro.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.