• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Kultur: Rockige Klänge auf der Terrasse

03.09.2020

Lemwerder Die Begu Lemwerder startet an diesem Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr in die zweite Runde ihrer Begu-Corona-Kultur-Reihe. Auf der Bühne steht die Lemwerderaner Band Jester’s Mind. „Livemusik im Garten“ ist das Motto.

Jester’s Mind „haben die Narrenkappe im Herzen und den Rock’n’Roll im Blut“, heißt es in der Ankündigung. Das Credo der sechsköpfigen Band lautet „Live und ohne doppelten Boden – 100 Prozent Handmade Music“. Die Musikerin und die Musiker präsentieren dem Publikum ihre Lieblingssongs aus drei Jahrzehnten – denn solange gibt es Jester’s Mind, mit wechselnder Besetzung, bereits. Neben Coverstücken aus Blues und Rock spielen Jester’s Mind Oldies und Westernsongs, aber auch Rock’n’Roll und Country.

Die markante Stimme von Leadsänger Matze verleiht den Songs von den Eagles und Lynyrd Skynyrd einen ganz besonderen Charme. Mit seiner Westerngitarre gibt er den Songs eine romantische Nuance. Sängerin Susi verzaubert die Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihrer mal sinnlichen, mal rockigen Stimme, wenn sie Lieder von Tina Turner oder Melissa Etheridge intoniert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Keyboard steht Franky, der besonders die Teile des Publikums begeistert, die ein extrovertiertes Keyboardsolo zu schätzen wissen. Frank bringt mit seiner siebensaitigen Gitarre das Publikum zum mitschwingen. Volkmar am Bass hört das Publikum heraus und Jürgen am Schlagzeug sorgt für den stampfenden Beat.

Der Eintritt für das Konzert am Freitag kostet fünf Euro, ermäßigt sind es vier Euro. Wie die anderen September-Veranstaltungen der Corona-Kultur-Reihe ist auch das Konzert auf der Terrasse an der Außenbühne und unter Einhaltung der Abstandsregeln geplant.

Bei schlechtem Wetter verteilen die Mitarbeitenden der Begu Regencapes, nur bei ganz schlechtem Wetter wird die Veranstaltung abgesagt. Ticketinhaberinnen und -inhaber werden daher gebeten, ihre E-Mail-Postfächer vor den Veranstaltungen im Blick zu halten.


Mehr Infos unter   www.begu-lemwerder.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.