• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Poetry Slam: Wettstreit in der Begu

02.05.2019

Lemwerder Erfahrene Slammer und junge Anfänger treten an diesem Freitag, 3. Mai, auf die Bühne der Begu Lemwerder. Um 19 Uhr beginnt dort der „Poetry Slamwerder“. Die Veranstalter versprechen eine Mischung aus Lesung und Kabarett/Comedy, ernster Lyrik und lustigen Erzählungen. Schüler aus dem neunten Jahrgang des Gymnasium Lemwerders treffen dabei auf erfahrene Sprachkünstler aus der Umgebung. Sie veranstalten zwei spannende und abwechslungsreiche Dichterwettstreite. Der Eintritt kostet 7 Euro (ermäßigt 5 Euro€).

Unterhaltung ganz anderer Art erwartet die Begu-Besucher dann am Sonntag, 5. Mai. Von 14.30 bis 17.30 Uhr steht ein Tanztee im Veranstaltungskalender. Bei Kaffee, Kuchen und Kaltschale kann anderen beim Tanzen zugesehen werden, in netter Gesellschaft geplaudert werden oder selbst die Tanzfläche belegt werden. DJ Andreas Jabs legt für alle Junggebliebenen über 30 Jahren gut gemischte Musik auf. Eintritt: 2,50 Euro.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.