• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Leuchtende Beispiele für andere

07.03.2016

Elsfleth Die Bereitschaft, sich uneigennützig für die Gemeinschaft zu engagieren, haben die Nordwest-Zeitung und die Oldenburgische Landesbank (OLB) mit der Aktion „Mensch des Jahres 2015“ in Elsfleth gewürdigt. Am Sonnabend wurden die Preisträger Ursula Buse und Uwe Oden in den Räumen der Jade Hochschule, Fachbereich Seefahrt und Logistik, auf dem Campus in Elsfleth ausgezeichnet. Rund 80 Gäste nahmen daran teil.

Das Ehrenamt würdigten in ihren Grußworten der Dekan des Fachbereichs Seefahrt und Logistik, Professor Dr. Ralf Wandelt, sowie Elsfleths Bürgermeisterin Traute von der Kammer und der Leiter der OLB-Filiale Elsfleth, Gerd Wübbenhorst. Die Gäste waren von Ulrich Schönborn, Mitglied der NWZ -Chefredaktion, begrüßt worden. Die Menschen des Jahres wurden von Traute von der Kammer, Gerd Wübbenhorst sowie von Ulrich Schlüter, stellvertretender Leiter der NWZ -Lokalredaktion Brake, geehrt.

Die Aktion „Mensch des Jahres“ fand zum fünften Mal in Elsfleth statt. Alle Bürger waren aufgerufen, ihre Favoriten für die Frau oder den Mann des Jahres 2015 zu benennen. Eine Jury benannte die Preisträger.

Die Bandbreite der auszeichnungswürdigen Verdienste ist groß. Nachbarschaftshilfe gehört ebenso dazu wie die Rettung eines in Not geratenen Menschen oder die Mitarbeit bei Kinder- und Jugendprojekten, in Vereinen, Hilfseinrichtungen oder in der Seniorenbetreuung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.