• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Lieder von kleinen Dramen und wahrer Liebe

15.02.2014

Brake Sie war „Die Tänzerin“. Mit dem gleichnamigen Lied, das ihr 1983 Edo Zanki auf die Stimmbänder schrieb, landete Ulla Meinecke einen Hit und avancierte zu einer der erfolgreichsten Interpretinnen deutschsprachiger Popmusik der 80er.

30 Jahre später steht Ulla Meinecke noch immer auf der Bühne – jetzt auch auf der des Central-Theaters. Am Sonnabend, 22. Februar, ist sie mit ihren beiden Musikern Ingo York und Reinmar Henschke in Brake zu Gast.

Ulla Meinecke, die 1953 im Taunus geboren wurde, hatte schon als Jugendliche damit begonnen, eigene Songs zu schreiben. Eine Begegnung mit Udo Lindenberg ermutigte sie 1976, das kreative Hobby zum Beruf zu machen und nach Hamburg zu ziehen, wo sie Lindenbergs Büro leitete.

Ein enger Freund und musikalischer Wegbegleiter Ulla Meineckes war in den 80er Jahren Herwig Mitteregger, Frontmann der Gruppe Spliff. Er produzierte zwei ihrer Alben. Ulla Meinecke revanchierte sich, indem sie Spliff die Idee für deren Hit „Déjà- vu“ lieferte.

Heute bezeichnet sich Ulla Meinecke selbst als „Hardcore-Romantikerin“. Sie singt über die großen Themen des Lebens – über wahre Liebe, kleine Fluchten, große Dramen und starke Abgänge. Das Konzert im Central beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.