• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Reise: „Literarischer Landgang“ führt nach Nordenham

13.05.2016

Nordenham Das Projekt „Literarischer Landgang“ führt den Münchner Schriftsteller Matthias Politycki nach Nordenham. Bei seiner Lesereise ist er am Mittwoch, 1. Juni, auf Einladung des Vereins Literaturplus Wesermarsch in der Stadtbücherei zu erleben. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Das Besondere an der Landgang-Lesung ist, dass darin auch Nordenham vorkommt.

Die vom Literaturbüro Oldenburg konzipierte und organisierte Lesetour führt den Autor zu insgesamt sieben Stationen im Oldenburger Land. Sie beginnt am 30. Mai im Museumsdorf Cloppenburg und endet am 5. Juni im Oldenburger Musik- und Literaturhaus Wilhelm 13.

Matthias Politycki hatte im vergangenen Jahr über eine Förderung durch die Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg ein Reisestipendium erhalten. Im Oktober unternahm er eine Erkundungstour, die von Oldenburg nach Cloppenburg, Lohne, Delmenhorst, Nordenham, Horumersiel und Westerstede führte. Er bezog Quartier in den Orten, suchte sich Anlässe für Begegnungen und Gespräche.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Matthias Politycki gilt als Weltreisender unter den deutschen Autoren. In seinen Erzählungen berichtet er von fernen Ländern und unvertrauten Orten. Ob auch das Oldenburger Land abenteuerliche Erlebnisse für ihn bereithielt, werden die Besucher der aktuellen Lesereise erfahren.

Auf der Grundlage seiner Erkundungstour schrieb Matthias Politycki den literarischen Reisebericht „Wo ist überhaupt noch Provinz? Das Oldenburger Land, von Osaka aus betrachtet“. Diesen Text stellt er jetzt bei öffentlichen Literaturveranstaltungen auf den sieben Stationen vor, die er als Stipendiat bereiste.

Karten für die Lesung gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle von Nordenham Marketing & Touristik am Marktplatz.


  www.literaturbuero-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.