• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Ministerin Wanka bei Bücherwochen

12.10.2011

BERNE Hohen Besuch erwarten die Veranstalter der Dritten Berner Bücherwochen an diesem Freitag, 14. Oktober: Zur Eröffnung ab 18.30 Uhr in der Comeniusschule wird auch die niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Professor Dr. Johanna Wanka, kommen.

Als „Fest der Kultur rund ums Wort“ legen die Bücherwochen auch diesmal ihren Fokus auf Schreibprojekte. Vier neue Bücher sind entstanden, darunter eine von Autoren aus aller Welt bestückte Anthologie zur „Winterreise“. Über siebzig Texte von 64 Autoren, darunter zahlreiche Beiträge aus „Berne und umzu“, haben Eingang in das über 500 Seiten starke Buch gefunden. Es wird am Freitag vorgestellt. Flankiert werden die Buchveröffentlichungen bis zum 11. Dezember zum einen von Lesungen der beteiligten Autoren, zum anderen von einer Vielzahl von Konzerten, Lesungen und Vorträgen prominenter Musiker, Schriftsteller und Wissenschaftler. Getreu dem Motto „Kultur in die Provinz“ vermitteln die Bücherwochen so die Möglichkeit, Schauspieler wie Hannelore Hoger und Jochen Senf, Autoren wie Thomas Lehr und Finn-Ole Heinrich oder Musiker wie das Trio Dorothee Mields, Sopran, Hille Perl, Gambe, und Lee Santana, Laute, aus der Nähe zu erleben. Zur Eröffnungsveranstaltung haben zahlreiche Autoren ihr Erscheinen zugesagt. Gäste können sich freuen auf Lesungen von Silvia Berger aus München („Die Würzburger Winterreise“), von Marina Köglin aus Bremen („Nachts um drei am Arsch der Welt“), und von Helga Bürster aus Dötlingen („Minimal Death“). Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung unter Telefon 04406/920046 wird gebeten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.