• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Musik: Mit Johnny Cash auf Erfolgskurs

12.04.2013

Nordenham Johnny Cash ist in der Country-Szene eine Legende. Da verwundert es schon ein wenig, dass es in Deutschland nur ganze wenige Bands gibt, die sich dem musikalischen Erbe des 2003 verstorbenen Sängers und Songschreibers annehmen. Eine von ihnen ist die Gruppe The Cashmen, bei der auch ein Nordenhamer mitwirkt. Paul Baumann sitzt bei der Band am Schlagzeug. Gemeinsam mit seinen Mitstreitern freut er sich über den Erfolg von The Cashmen. Die Band ist für den internationalen Wettbewerb „Goldener Countrystar 2013“ nominiert worden.

„Durch Zufall haben wir im Internet davon erfahren“, erzählt Paul Baumann. „Wir wissen nicht, wer uns nominiert hat, aber wir freuen uns natürlich darüber.“ Organisiert wird das Ranking von der Firma Wo-TV, die sich auf solche Konkurrenzen spezialisiert hat. Wie viele Bands insgesamt vorgeschlagen wurden, kann Paul Baumann nicht sagen. Aber The Cashmen sind unter die letzten 50 in ganz Europa gekommen. Sollte die Gruppe bei der Abstimmung unter die besten fünf kommen, winkt eine Einladung zur Endausscheidung, die im September vor einem Live-Publikum in österreichischen St. Anton stattfindet.

Abstimmung im Internet

Die Abstimmung findet im Internet statt. Wer seine Stimme der Johnny-Cash-Tribute-Band aus dem hohen Norden geben will, schreibt eine E-Mail an redaktion@wo-tv.eu. Einen entsprechenden Link finden die Country-Fans auch auf der Homepage von The Cashmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Paul Baumann ist seit seiner Kindheit Johnny-Cash-Fan. „Eine der ersten Schallplatten, die ich gekauft habe, war eine Johnny-Cash-Platte“, erzählt der 46-Jährige. Er entdeckte sie beim Flohmarkt während der Nordenhamer Woche. Auf die Musik der Country-Legende ist Paul Baumann durch seinen Vater aufmerksam geworden, der viel Johnny Cash gehört hat.

Paul Baumann erzählt, dass Johnny Cash im Laufe seiner Karriere die unglaubliche Anzahl von rund 2000 Titeln aufgenommen hat. Gemeinsam mit seinen Bandkollegen hat Paul Baumann diesen riesigen Fundus durchforstet. Inzwischen hat die Band rund 85 Titel drauf.

Für den Nordenhamer war es natürlich eine glückliche Fügung, als sich vor zwei Jahren die Gelegenheit gab, bei der Band einzusteigen. Er bekam eine Einladung zum Vorspielen. Und weil er viele Songs von Johnny Cash kennt, fiel ihm das relativ leicht.

Die Gruppe versucht übrigens nicht, ihr musikalisches Vorbild ein zu eins zu kopieren. Sie hat ihren eigenen Sound entwickelt. Wie würde sich Johnny Cash anhören, wäre er an der norddeutschen Küste aufgewachsen? Bei ihren Konzerten geben The Cashmen eine Antwort auf diese Frage.

Anfragen aus Österreich

Und bei den Fans kommt das prima an. In ganz Norddeutschland und darüber hinaus werden The Cashmen gebucht. Die nächsten Auftritte hat das Quintett in Braunschweig, Bremen und Hannover. „Sogar aus Österreich hatten wir schon eine Anfrage“, sagt Paul Baumann. „Allerdings ist das für uns nicht so einfach. Schließlich sind wir alle berufstätig.“

Außerdem trommelt Paul Baumann nach wie vor für die Shanty-Rock-Band The Muschels. Früher war der 46-Jährige unter anderem bei The Snap, Fatallica und The Ballroom Bonds im Einsatz.


     www.the-cashmen.de 
Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.