• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Wettbewerb: Mit schwungvollem Gesang die Juroren überzeugt

15.03.2012

BUTJADINGEN Bei der fünften Teilnahme am 47. Plattdütschen Chorleedersingen, das durch den Plattdütschen Kring Bremen organisiert und in der „Strandlust“ in Vegesack veranstaltet wurde, belegten die Speelwark-Kinder aus Butjadingen den 2. Platz hinter dem Kinderchor der Grundschule und der evangelischen Kirchengemeinde aus Oberneuland „Lütt Overnigelant“.

Unter der Leitung von Manfred Schmidthüsen sangen die vier- bis 14-jährigen Sänger die plattdeutschen Lieder „Dit un dat up Platt“, „De Hamborger Veermaster“ mit dem „Shantyman“ (Solist) Justus Mendelsohn sowie „Mien Tohuus“.

Musikalisch wurde die junge Sängergruppe, die die Tradition der plattdeutschen Mundart in vielen Liedern ihres Repertoires aufrechterhält, von Waltraud Pöhlsen am Akkordeon, Lukas Mendelsohn mit dem Cajón (ein aus Perú stammendes perkussives Musikinstrument mit trommelähnlichen Klang) und Justus Mendelsohn an der Mundharmonika.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die jungen Speelwark-Kinder wurden von ihren Eltern und Großeltern begleitet und kräftig angefeuert. Sie überzeugten mit einem souveränen Auftritt vor 200 Zuschauern und weiteren 300 Chormitgliedern und sangen sich in die Herzen der vielen Zuhörer, die den Speelwark-Nachwuchs nach dem schwungvollen Vortrag der Lieder mit viel Applaus belohnten.

Am Wettbewerb nahmen die Speelwark-Kinder Jan-Luca Beerschwenger, Celina Bienefeld, Mats und Lasse Giesler, Lukas und Justus Mendelsohn, Malte Monatz, Annika Neckritz, Norma Lynn und Ferdinand Quinn Oberegger, Johanna Preisler, Maya Reents, Lea Schneider und Olivia Wollny teil.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.