• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Mit treuer Crew im sicheren Hafen

08.04.2015

Nordenham Ein erfahrener Steuermann peilt große Gewässer an: Seit 25 Jahren führt Heiner König die Kassengeschäfte des Shantychors Nordenham. „Und das immer mit Erfolg und äußerst akkurat“, bestätigte Günter Morawietz.

Der Vorsitzende nutzte die Jahreshauptversammlung, um nicht nur seinem Kassenkapitän, sondern auch Horst Strehlow eine Urkunde zu überreichen: der Jubilar ist seit 25 Jahren Mitglied. Der Vorsitzende blickte im Verlauf der Zusammenkunft im Vereinsheim des Nordenhamer Ruderclubs auf alle Veranstaltungen des vergangenen Jahres zurück. Dazu zählte der Auftritt beim Hafenfest in Appingedam und beim Nordenhamer Fischmarkt.

Die Crew sang im Mehrgenerationenhaus, hatte ihren Auftritt beim Fons-
stock-Festival und unternahm im August einen Törn auf der Ostsee mit Auftritten in Burgstaaken auf Fehmarn und Laboe.

Die nächsten angesteuerten Ufer werden nach Auskunft von Günter Morawietz und Schriftführer Peter Kossak ebenfalls ereignisreich sein: Geplant ist im April 2016 ein großer Konzertauftritt in der Friedeburg. Auch die Teilnahme am größten Shantychor-Festival der Region in Cuxhaven am 20. und 21. Juni 2015 ist im Terminkalender notiert. Natürlich werden die Sänger bei der großen Sail in Bremerhaven dabei sein und dort am 15. August auftreten.

Für Sonnabend, 9. Mai, lädt der Chor ab 15 Uhr zum Shanty-Café in die Brasserie ein. Seine A-cappella-Formation Käpt’n Bligh wird ihre CD vorstellen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.