• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Mit Vollgas in die neue Kultur-Saison

10.01.2018

An diesem Mittwoch beginnt das Kulturprogramm 2018 in der Nordenhamer Jahnhalle mit einem Konzert in der Veranstaltungsreihe Café im Takt. Die Gruppe A Mano hat handgemachte Weltmusik im Programm. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte. Karten für die Jahnhallen-Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle von Nordenham Marketing & Touristik am Marktplatz.

 Januar

Mittwoch, 10. Januar, 20 Uhr: A Mano, Weltmusik (Café im Takt), Abendkasse: 7 Euro

Samstag, 13. Januar, 20 Uhr: New Year Metal Event mit den Gruppen Starchild und Odium, Vvk: 15 Euro, Ak: 18 Euro

Sonntag, 14. Januar, 16 Uhr: Abschlusskonzert der Teilnehmer am Gesangsworkshop, Eintritt frei

Samstag, 20. Januar, 20 Uhr: Duo Pariser Flair, eine musikalische Stadtführung, Vvk: 13 Euro, Ak: 15 Euro

Sonntag, 28. Januar, 11 Uhr: Sail City Heroes, Shanty-Rock, Vvk: 7.50 Euro, Tk: 8 Euro

 Februar

Freitag, 2. Februar, 19.30 Uhr: Disco mit DJ Sven (Veranstaltung des SV Nordenham und des CVJM Sozialwerks), Eintritt frei

Freitag, 9. Februar, 20 Uhr: „Mensch Marilyn“ mit Kiki Beyer & Sweet Syncopaters (Hommage an Marilyn Monroe), Vvk: 16.50 Euro, Ak: 19 Euro

Freitag, 16. Februar, 20 Uhr: Chapeau Manouche, Chanson, Swing und Jazz, Vvk: 12.50 Euro, Ak: 15 Euro

Mittwoch, 21. Februar, 20 Uhr: Trio Valerie, Musik von Amy Winehouse, Ak: 7 Euro

Samstag, 24. Februar, 20 Uhr: Hartmut Becker, Lieder von Reinhard Mey, Vvk: 10 Euro, Ak: 12 Euro

 März

Freitag, 2. März, 20 Uhr: Instant Impro, Improvisationstheater, Vvk: 15 Euro, Ak: 16 Euro

Samstag, 3. März, 20 Uhr: Mob Rules, Melodic Metal, Vvk: 13.50 Euro, Ak: 16 Euro

Donnerstag, 8. März, 9 Uhr: Internationaler Frauentag, 100 Jahre Frauenwahlrecht, Tk: 5 Euro

Freitag, 9. März, 20 Uhr: Axel und Torsten Zwingenberger, Boogie Woogie Brothers (Nordenhamer Tastentage), Vvk: 20 Euro, Ak: 23 Euro

Samstag, 10. März, 20 Uhr: Queenz of Piano, „Verspielt“ (Nordenhamer Tastentage), Vvk: 18,50 Euro, Ak: 22 Euro

Freitag, 16. März, 20 Uhr: Jorge Luis Pachero Quartett (Nordenhamer Tastentage), Vvk: 12,50 Euro, Ak: 15 Euro

Samstag, 17. März, 20 Uhr: The Jailbreakers, AC/DC-Tribute, Vvk: 16,50 Euro, Ak: 18 Euro

Donnerstag, 22. März, 20 Uhr: Werner Koczwara, Kabarett, Vvk: 20,50 Euro, Ak: 24 Euro

Freitag, 23. März, 20 Uhr: Ceol Agus Craic, Folk, Vvk: 10,50 Euro, Ak: 12 Euro

 April

Freitag, 6. April, 20 Uhr: Funktomas & The Four Funky French Friends, Funk und Soul, Vvk: 13,50 Euro, Ak: 15 Euro

Samstag, 7. April, 20 Uhr: Patricia Vonne, Rock und Country

Freitag, 13. April, 20 Uhr: Wellbad, Rock, Blues und Jazz

Samstag, 14. April: Beats for Benefit, Benefizparty

Freitag, 20. April, 20 Uhr: Cristin Claas Band, Pop und Jazz

Samstag, 21. April, 20 Uhr: All But Silence, Rock

Freitag, 27. April, 20 Uhr: „Die Werner Momsen ihm seine Soloshow“, Kabarett

Samstag, 28. April, 20 Uhr: Words of Farewell, Metal

 Mai

Freitag, 4. Mai, 20 Uhr: Big Band Night mit zwei Bigbands aus Wilhelmshaven

Samstag, 5. Mai, 20 Uhr: Bandcontest für das Deichbrand-Festival

Samstag, 19. Mai, 20 Uhr: Not My Art, Metal

Samstag, 26. Mai, 20 Uhr: Sifunkel, Musik von Simon & Garfunkel

 Juni

Samstag, 2. Juni, Gymnagroove, das Musikfestival des Nordenhamer Gymnasiums

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.