• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

„Irish-Feeling“ ist immer Garant für gute Laune

08.07.2019

Moorriem Was könnte einladender sein, als ein Sommertag in Moorriem. Auf den leuchtenden Straßen zaubert die Sonne Reflexe und der alte Fachwerkhof, die Neuenbroker „Klecksklause“, präsentiert sich zum Sonnenuntergang in faszinierenden Farben.

Aus der Diele hört man schon von weitem die irischen Klänge, die den Roadmovie der Irish–Folkband „Ha’ penny Hope“ mit der Musik der grünen Insel verbinden. Mit einer gelungenen Mixtur aus Eigenkompositionen und irischen Traditionals konnten die vier Musiker (Andrea Kampen, Marion Hasemann, Klaus Koschnitzke, Jochen Kaboth) die zahlreichen Zuhörer zum Mitsingen animieren. Auch der Humor fehlte nicht.

Immer wieder ging es in den Liedern um Beziehungen zwischen Frau und Mann, um Liebe, Leid, um Abschied und Verlassen. In einem der Songtexte musste einer der ehelichen Streithansel das Zeitliche segnen; das war traurig, aber die Art, wie es passierte, sorgte für Heiterkeit im Publikum.

Im Wechsel gab es aber auch ruhigere, ernstere und nachdenkliche Stücke, die den Schrecken vergangener Kriege thematisierten und die Zuhörer nachdenklich stimmten. Es war genau diese Mischung, die den Abend in der Klecksklause abrundete.

Das durstige Publikum musste sich durch die hohe Nachfrage nach Getränken durch eine kurzzeitige Versorgungsknappheit kämpfen. Die schnelle Antwort von Inhaberin Edith Koschnick darauf erfolgte in Form einer rasanten Just-In-Time Anlieferung vor Ort, die mit Applaus gefeiert wurde. So musste keiner der Gäste das Folkkonzert, das mit Akkordeon, Bass, Gitarre, Mandoline, Banjo und Gesang begleitet wurde, dehy-driert verlassen – im Gegenteil, das „Irish-Feeling“ war Garant für Stimmung und gute Laune.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.