• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Veranstaltungen: Moorriemer Landfrauen haben wieder viel vor

29.09.2020

Moorriem Der Landfrauenverein Moorriem hat sein neues Programm fertiggestellt. Der Verein weißt darauf hin, dass alle Veranstaltungen unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen angeboten und die Teilnehmerinnen gebeten werden, sich an die Vorgaben zu halten. Es könne jederzeit zu kurzfristigen Änderungen kommen, die der Verein über die Zeitung bekannt gibt.

Hauptversammlung

Start ins Programm 2020/2021 ist am Dienstag, 6. Oktober, mit der Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Moorriem. Beginn ist um 14 Uhr im Moorriemer Landcafé. Im Anschluss berichten Hilmer Heineke aus Paradies und Prof. Dr. Benjamin Wagner vom Berg aus Butteldorf Wissenswertes über Wasserstoff. Dabei berichten sie auch über in der Wesermarsch geplante Projekte.

Wildpralinen

Wie sie Wildpralinen aus der Nussfrucht der Eiche herstellen, zeigen die Kräuterexpertinnen Maren Sigmund aus Moorhausen und Kerstin Druivenga-Kreitsmann aus Oldenburg den Landfrauen am 10. November. Beginn ist um 19 Uhr im Eckflether Kroog. Die Teilnehmer erfahren Interessantes über die vielen Arten der Nussfrucht und die lange Tradition der Eichel als Speise.

Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier steht am 3. Dezember auf dem Programm. Los geht es um 19 Uhr im Eckflether Kroog. Die Landfrauen starten mit einem gemeinsamen Essen. Anschließend gibt es Heiteres und Besinnliches zur Weihnachtszeit mit Pfarrerin Annette-Christine Lenk.

„Habt keine Angst vor Demenz“ fordert Hella Einemann-Gräbert aus Dötlingen die Landfrauen am 12. Januar 2021 auf. Ab 14 Uhr informiert die Referentin im Bürgerhaus Altenhuntorf über dieses Thema, mit dem sie sich seit mehr als 20 Jahren befasst. Dabei verdeutlicht sie, was die Betroffenen brauchen.

Botswana

„Botswana – Durch das Land der Giganten“, lautet der Titel der Veranstaltung am 9. Fe-bruar. Beginn ist um 14 Uhr im Moorriemer Landcafé. Charlotte Hecht wird über ihre abenteuerliche Safari durch das Land der Elefanten in der südafrikanischen Republik Botswana berichten.

Summender Garten

„Der summende Garten – für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge“ steht am 9. März auf dem Programm. Ab 19 Uhr gibt Erika Brunken von der Niedersächsischen Gartenakademie in Rostrup im Moorriemer Landcafé Infos und Tipps unter anderem zur Anlage schöner Blumen- und Staudenbeete.

Fluss und Flower

Unter dem Titel „Fluss und Flower“ steht am 20. April ein Tagesausflug auf dem Programm. Die Landfrauen besichtigen Ems-Flower/Gartenwelt Emsbüren. Es sind Führung, ein Mittagessen, ein Besuch im Gartencenter, eine Schifffahrt und Kaffee und Kuchen geplant. Anmeldung bei Berna Heinemann unterTelefon 04485/1370.

Kreativangebot

Für Mai ist ein Kreativangebot zum Zuschauen oder Mitmachen geplant. Näheres wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Fahrradtour

Zu einer Fahrradtour wollen die Landfrauen am 5. August aufbrechen. Start ist um 13 Uhr. Weitere Informationen folgen.

Halbtagesfahrt

Eine Halbtagesfahrt nach Wiefelstede ist für den 7. September 2021 geplant. Dort besuchen die Landfrauen das Lager 3000.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen der Landfrauen willkommen. Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ist es unbedingt notwendig, dass sich die Teilnehmer möglichst spätestens eine Woche vor der Veranstaltung bei den Vertrauensfrauen anmelden.

Die Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) statt.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2305
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.