• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Ein Festumzug nach Maß

30.07.2019

Moorrriem „Was man hier sieht, findet man in der Wesermarsch nicht mehr so oft. Es ist bombastisch, wie die Bevölkerung mitzieht und dazu kann man den Schützen und den Moorriemern nur gratulieren“, machte der Präsident des Schützenbundes Wesermarsch, Henning Belitz, am Sonntagnachmittag dem Moorriemer Schützenvolk und den Moorriemer Mitbürgern zum Abschluss des Festmarsches ein dickes Kompliment.

Auch Bürgermeisterin Brigitte Fuchs freute sich darüber, dass in Moorriem alle Bürger an einem Strang ziehen. „Es war ein toller Umzug durch die geschmückten Straßen. Es gelingt dem Moorriemer Schützenverein immer wieder, ihre Traditionen zu pflegen und jung und alt zu begeistern!“

Vor dem Fahnenabmarsch wurde der Moorriemer Schützenbruder Udo Schulze für seine Verdienste um das Schützenwesen mit dem Ehrenbrief des Schützenbundes ausgezeichnet.

Nach dem turbulenten Start des 109. Moorriemer Schützenfestes am Sonnabend mit Buntem Nachmittag und abendlichem Festball hieß es für die Grünröcke „Früh aufstehen“, den noch amtierenden Majestäten die Aufwartung zu machen und das gesamte Königshaus auf dem Weg des sonntäglichen Festmarsch zu begleiten. Am Sammelpunkt auf dem Hof der Firma Ulpts herrschte schon vor dem Start ausgelassene Stimmung. Pünktlich zum Abmarsch bei bestem Kaiserwetter formierten sich das Schützenvolk, Vertreter aus Rat, Verwaltung und dem Schützenwesen, drei Musikzüge, sowie die Abordnungen der befreundeten Vereine.

Der beeindruckend lange Umzug wurde immer wieder von den Mitbürgern, die es sich in den Vorgärten gemütlich gemacht hatten, aufgehalten und die Teilnehmer konnten mit flüssiger Wegzehrung versorgt werden. Der abendliche Tanz im Festzelt wurde von der Verlosung und der Siegerehrung des Betriebe­schießens begleitet.


     www.nwzonline.de/fotos-wesermarsch 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.