• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Moorseer Mühle in Nordenham als Konzertort

16.03.2019

Moorsee /Wesermarsch In diesem Jahr findet im gesamten Landkreis Wesermarsch erstmalig der „Musiksommer Wesermarsch“ statt. Das Besondere soll sein, dass Besucher Musik an außergewöhnlichen Orten erleben – Jazz, Rock oder auch einfach abfeiern mit angesagten DJ’s. Für jeden Geschmack soll etwas geboten werden. In jeder der neun Kommunen im Landkreis findet eine Veranstaltung statt. In Nordenham wird die Moorseer Mühle zum Konzertort. Hier soll – veranstaltet vom Nordenhamer Verein Marketing & Touristik (NMT) – am Samstag, 18. Mai, Oper flexibel, spontan und von ganz Nahem erfahrbar werden.

Ein bunter Abend in lockerer und gemütlicher Atmosphäre wartet auf die Besucher mit leidenschaftlicher Musik und großen Gefühlen. Das Team von „Home Opera“ besteht aus einem Ensemble aus professionellen, bühnenerfahrenen Musikern aus verschiedenen Ländern wie Dänemark, Deutschland, Italien, Schweden, der Schweiz und den USA.

Präsentiert werden in Moorsee bekannte Opern-Hits von Mozart bis Gershwin, aber auch Raritäten aus der klassischen Tradition, kombiniert mit einer guten Portion Humor und Selbstironie. Die Moorseer Mühle soll eine ganz besondere Kulisse bieten. Die Oper findet unter freiem Himmel statt.

Auf diese besondere Veranstaltung hat NMT-Geschäftsführerin Ilona Tetzlaff Donnerstagabend im Wirtschaftsausschuss des Stadtrates hingewiesen. Der im vergangenen Jahr als Modellversuch veranstaltete „Musiksommer Nordenham-Butjadingen“ sei eine tolle Idee gewesen, die Kombination der Konzerte mit verschiedenen Veranstaltungsorten habe sich aber teilweise als unglücklich erwiesen.

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2206
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.