• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Konzert: Musik hilft die Not in Haiti lindern

10.03.2010

NORDENHAM Bürgermeister Hans Francksen hat jetzt ein Konzert in der Jahnhalle eröffnet. So etwas geschieht nur äußerst selten – und hatte auch diesmal seinen guten Grund: Der Erlös kommt den Erdbebenopfern von Haiti zugute.

Als erster Künstler kam Dr. Hartmut Becker auf die Bühne. Der Kronos-Titan-Mitarbeiter überzeugte mit Liedern von Reinhard Mey – wie immer sehr realitätsnah, aber humoristisch leicht überhöht. „Ich bin Klempner von Beruf“, sang er in einem Lied. „Ich habe einen Boiler installiert, der hat doch glatt zwei Tage funktioniert.“ Auch Lieder über Stromausfall amüsierten das Publikum im Kulturzentrum. Becker selbst war gegen solche Unbill gefeit: Er spielte unplugged.

Auch die Politik bekam ihr Fett weg – so in dem Lied „Ich bin der kleine Gernegroß“ über einen Bundestagspolitiker.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Zweiten Teil des Benefizabends war die Nordenhamer Gruppe Jasch zu erleben. Mit einem breit gefächerten Repertoire aus Country, Pop und Folk begeisterte die Familien-Band. Für Geige, Klavier und Gesang zeichnete Marion Schlesies-Janssen verantwortlich, während Lisa Schlesies-Janssen als Sängerin auf der Bühne stand. Dazu kamen Lothar Schlesies auf der Gitarre und Margarete Janssen am Klavier, aber auch an der Flöte und als Sängerin. Der einzige, der nicht zur Familie gehört, ist der Schlagzeuger Dustin Hoffmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.