• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

„Nachdenklich und zitternd“

15.11.2011

„Konzertlesung erinnert an Pogromnacht“, Ð  vom 12. November

Das Konzert in der St.-Aegidiuskirche in Berne hat uns nicht nur an die schreckliche Nacht des 9. November 1938 erinnert. Weit darüber hinaus sind wir emotional an diese unglaubliche Grauenszeit herangeführt worden.

Nachdenklich und zitternd waren wir Zeuge des gelungenen Betroffenseins der Ungeheuerlichkeit des Zeitgeschehenen. Wir waren für einen Moment erstarrt, innere Ängste, auch Hass und Wut loderten in uns auf, um diese Zeit nicht einfach zu vergessen, sie gebetsmühlenmäßig nur zum Erinnern zur Pflichtveranstaltung zu machen, sondern sie in unserer Gefühlswelt für immer als Warnung begreifbar zu machen.

Diese Betroffenheit und Verbindung herzustellen, das ist den Initiatoren in Wort, Musik und figürlicher Darstellung gelungen. Die ausgezeichnete Abstimmung der Orgel mit der Lisztinterpretation von Professor Günter Berger und der einfühlsamen Singstimme der Sopranistin Anna-Elisabet Muro werden uns lange Zeit diesen Abend in besonderer Erinnerung halten.

Es ist den Initiatoren gelungen, das unfassbare Geschehen in den Herzen der Teilnehmer aufzurütteln.

Antonius Wahlmeyer-Schomburg und Dagmar Schomburg, Berne

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.