• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Nationalparkhaus in Fedderwardersiel: Wie sich der Vollmond auf uns Menschen auswirkt

25.05.2021

Fedderwardersiel Mit der Premiere einer neuen Veranstaltungsreihe startet das Nationalparkhaus Museum Fedderwardersiel in die Veranstaltungssaison 2021. An diesem Mittwoch, 26. Mai, finden zum ersten Mal eine Vollmond-Führung durch den Langwarder Groden und eine plattdeutsche Vollmond-Führung im Hafen von Fedderwardersiel statt. Ab 20.30 Uhr dreht sich alles um den Mond und seine Kräfte.

Alles nur Quatsch?

Nach einer Einführung in die Entstehung der Gezeiten, die durch die Anziehungskraft des Mondes entstehen und bei Vollmond besonders hoch beziehungsweise niedrig (Springtiden) sind, geht es über den Steg auf dem Groden oder durch den Hafen an die Wattkante.

Wie geht es uns bei Vollmond und was passiert alles in diesen besonderen Nächten? Immer wieder hört man, dass Menschen bei Vollmond schlechter schlafen, dass mehr Kinder – auch Tierkinder – bei Vollmond geboren werden, dass Kräuter, die man bei Vollmond erntet, besser wirken. Ist das alles Quatsch? Oder ist doch etwas dran an der angeblich so besonderen Wirkung des Vollmonds?

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Nationalpark-Führerinnen und Gästeführerinnen nehmen die Gäste mit in die Nacht und erläutern Wissenswertes zum Mond und zum Leben an der Küste. Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und eine Taschenlampe sollten dazu mitgebracht werden.

Die Führung kostet 10 Euro für Erwachsene und 8 Euro für Kinder. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 15 Jahren müssen ein negatives Corona-Testergebnis vorweisen können. Während der Veranstaltung gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern, außerdem ist eine Maske Pflicht.

Weitere Termine

Weitere Termine für die Vollmondführung durch den Langwarder Groden sind Donnerstag, 24. Juni, von 20.30 bis 22 Uhr, Samstag, 24. Juli, von 21.30 bis 23 Uhr, Sonntag, 22. August, von 21.30 bis 23 Uhr sowie Dienstag, 21. September, von 19.30 bis 21 Uhr und Mittwoch, 20. Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr.

Vollmondführung im Hafen Fedderwardersiel findet an folgenden Terminen statt: Donnerstag, 24. Juni, 20.30 bis 22 Uhr, Samstag, 24. Juli, von 21.30 bis 23 Uhr, Sonntag, 22. August, von 21.30 bis 23 Uhr, Dienstag, 21. September, von 19.30 bis 21 Uhr und Mittwoch, 20. Oktober, von 18 bis 19:30 Uhr. Diese Führungen sind alle auf Hochdeutsch.

Eine Anmeldung unter Telefon   04733-8517 oder per Mail an die Adresse info@museum-fedderwardersiel.de bis um 17 Uhr am Vortag ist unbedingt erforderlich. Die Teilnehmerzahl bei den Vollmond-Führung ist begrenzt.

Das Nationalparkhaus ist am Mittwoch, Freitag und Sonntag, 26., 28. und 30. Mai und ab dem 1. Juni täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen auch zu den anstehenden Veranstaltungen gibt es im Internet.


     www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/fedderwardersiel 
Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.