• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Neuauflage Heiligabend

22.12.2009

Över de leidig Sach’ mit dat Schenken, so wie es der Dichter Rudolf Kinau erlebt hat und wie es die Elsfletherin Lilo Fischer up platt vorlas, darüber mussten sich die Senioren der evangelischen Kirchengemeinde jetzt zumindest für ein paar Stunden keine Gedanken machen. In der Stadthalle feierten die Senioren ihre traditionelle Weihnachtsfeier mit Klönschnack, Kaffee und Kuchen. Ein buntes Programm mit plattdeutschen Vertellsells, mit Flötenmusik der Flötengruppe von Kristel Lietzau, mit dem Chor der Kirchengemeinde und der Elsflether Blaskapelle trug zum Gelingen des gemütlichen Nachmittags bei. Zum Schluss wurde gemeinsam gesungen: „Ihr Kinderlein kommet“, und das war das Stichwort für die Elsflether Mädchen und Jungen, auf der Bühne die Weihnachtsgeschichte nachzuspielen. Einstudiert wurde das Stück von Uschi Jahnke, eine zweite Aufführung gibt es am Heiligen Abend beim

Kindergottesdienst in der St. Nicolai-Kirche.

Wer jetzt noch Mühe hatte, sich in weihnachtliche Stimmung zu versetzen, für den war der Besuch des traditionellen Weihnachtsmarktes im evangelischen Kindergarten eine gute Entscheidung. Alle Räume und Flure glänzten festlich in weihnachtlichen Dekorationen und Geschenkideen gab es an den zahlreichen Ständen der Kunsthandwerkerinnen in Hülle und Fülle. Von Holzschnitzereien und Spielzeug über Naturseifen, Keramiken, hoch- und niedrigprozentigen „Winterwärmern“ bis zu Grußkarten und Handarbeiten war alles im Angebot. In den beiden Cafeterien hatten die zahlreichen Gäste bei Kaffee und Kuchen genug Muße, um die erworbenen „Schätze“ noch einmal unter die Lupe zu nehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.