• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Neue Bundesregierung
Grüne stimmen Koalition mit SPD und FDP zu

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Schützenfest: Neue Majestäten im Stadtnorden

07.07.2014

Brake Das Golzwarder Schützenfest zählt seit vielen Jahren zu den größten Veranstaltungen in Brakes Stadtnorden. Drei Tage lang steht der Ortsteil Kopf und bietet den Besuchern ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm – so auch am vergangen Wochenende. Erneut startete das Schützenfest mit einer Party im Festzelt an der St.-Florian-Straße. Für Musik sorgten hier DJ LuizBos und DJ BeatBlock. Mit nur rund 70 Gästen blieben die Besucherzahlen allerdings überschaubar.

Weiter ging es am Sonnabend mit einem bunten Nachmittag. Bei verschiedenen „Dalli Dalli“-Spielen konnten die Besucher ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen oder sich an der Lichtpunktschießanlage ausprobieren. Am Schminkstand verwandelten sich die kleinen Besucher in Tiger, Zebras oder Eisprinzessinnen, beim Ponyreiten konnten sie ihre Runden drehen, und auch die Hüpfburg war schnell in Beschlag genommen.

Mit ihren Laufzetteln in der Hand durchliefen die Kinder verschiedene Stationen, bei denen sie Gutscheine für Leckereien und Getränke einlösen konnten. Besonders begeistert waren sie vom Bonbonmann, der viele Süßigkeiten mitgebracht hatte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu gewinnen gab es ebenfalls eine Menge. Bei einer Tombola winkten Preise wie ein Skateboard, ein Beachball-Set und Straßenmalkreide. Wer beim Luftballonweitflug-Wettbewerb gewonnen hat, wird sich allerdings erst in den kommenden Wochen herausstellen, wenn sich die Finder melden.

Feierlich ging es am Abend weiter, und zwar mit dem Königsball. Nachdem die Golz-warder Schützinnen und Schützen das amtierende Königspaar unter der musikalischen Begleitung des Johanniter-Musikzuges abgeholt hatten, wurde der Ball im Festzelt eröffnet. Für Stimmung im Zelt sorgte die Band Sunset Four aus Oldenburg.

Nach einigen Tanzrunden wurde schließlich das Geheimnis um das neue Königshaus gelüftet. Die Regentschaft haben Königin Frauke Suhr und König Uwe Pieritz übernommen. Birgit Pieritz (1. Hofdame) und Claudia Hellmers (2. Hofdame) sowie Uwe Meyer (1. Ritter) und Arp Hellmers (2. Ritter) vervollständigen den Hofstaat.

Im Jugendbereich wurde Maria Stöcker zur Königin gekürt. Cedric Albers und Mirco Irrgang wurden zum ersten und zweiten Ritter ernannt. Besonders erfreut zeigte sich Sportleiter Ralf Steenken über den großen Zulauf im Schülerbereich. In diesem Jahr hatten 29 Schüler auf die Schülerscheibe geschossen. Max May wurde zum König ernannt. Zu seinem Hofstatt gehören Tim Plozcek (1. Ritter) und Lynn Pieritz (2. Hofdame). Auch unter den Junioren wurde ein Königshaus proklamiert. Dieses bilden König Bennet Hellmers sowie Darien Schley (1. Ritter) und Jeele Janßen (2. Hofdame).

Nach der Proklamation nahm das neue Königshaus die Glückwünsche von Bürgermeister Roland Schiefke sowie der Abordnungen der Schützenvereine Brake, Boitwarden, Hammelwarden und Esenshamm entgegen. Anschließend wurde bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert.

Am Sonntag folgten der große Umzug und der bunte Nachmittag. Über diese Programmpunkte wird die NWZ  noch ausführlich berichten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.