• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Freiluftfete In Neuenfelde: Viele freiwillige Helfer gesucht für den Aufbau gesucht

31.07.2019

Neuenfelde Sie ist eine feste Größe im Veranstaltungskalender: die Freiluftfete in Neuenfelde. In diesem Jahr findet sie am Samstag, 3. August, statt. Einlass ist ab 21 Uhr. Es gibt keinen Einlass für alle, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Gefeiert werden kann im Zelt zu der ausgewählter Musik von Beat Point – DJ Maik Schulze – und Open Air vor dem Bürgerhaus erstmalig mit DJ Bernd Bohlen, der mit besonderen Oldies die vielen Gästen zum Tanzen animieren möchte.

Das Organisationsteam freut sich, dass die beiden DJs zu unserer Feier zugesagt haben. Auch für ein gutes kulinarisches Angebot ist gesorgt . Kühle Getränke und Cocktails gibt es in der Cocktailbar, den diversen Theken und am Bierwagen. .

Das Team hofft weiterhin auf gutes Wetter und viele fleißige freiwillige Helfer die es ermöglichen, dass jedes Jahr so eine tolle Feier auf die Beine gestellt werden kann und die Gäste einen wunderbaren Abend in schöner Atmosphäre verbringen können.

Was das Konzept der Feier ganz besonders macht ist, dass die Besucher zwischen 16 und 65 Jahren gemeinsam feiern. Viele Eltern kommen mit ihren Kindern gemeinsam zur Fete. Das Zelt und die Oldie-Ecke werden von allen Altersgruppen besucht – jeder feiert dort, wo er die Musik gerade am besten findet.

Und hier noch eine wichtige Details zum Organisatorischen: Jeder, der noch spontan helfen möchte, kann an diesem Freitag, 2. August, ab 14 Uhr zum Aufbauen kommen. Am Abend wird in gemütlicher Runde im Zelt gegrillt.

Am Samstagmorgen um 9 Uhr beginnt das Team mit einem Frühstück und erledigt die letzten Arbeiten für die Fete. Und am Abend wird dann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Für Sonntagmittag setzt das Organisationsteam auf viele Helfer, damit das Gelände um das Bürgerhaus wieder in seinen normal Zustand versetzt werden kann. Am Abend wird dann in großer Runde Pizza bestellt.

Doch damit noch nicht genug: Das Sommerfest des Bürgervereins wirft auch schon seine Schatten voraus: Am Samstag, 10. August, soll erneut ein Sommerfest mit Wasserspielen am Kanal gestartet werden. Ob dann die traditionellen Zinkwannen wieder herausgeholt werden oder Seile über den Kanal gespannt werden, das bleibt eine große Überraschung. Auf jeden Fall sollte jeder Wechselkleidung und Handtuch am Nachmittag mitbringen. Gegen 18 Uhr wird dann wieder gegrillt.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.