• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Auftritte In Der Jahnhalle Nordenham: Spontaner Spaß und ganz viel Funk

11.03.2020

Nordenham Comedy und Theater auf Zuruf. Das ist das Erfolgsprinzip, mit dem die Spaßtruppe von Instant Impro schon seit vielen Jahren ihre Fans begeistert. In der Jahnhalle in Nordenham haben die Bremerhavener schon so manchen gefeierten Auftritt hingelegt. An diesem Freitag, 13. März, sind sie mit ihrer Improvisationsshow ein weiteres Mal zu Gast in dem Kulturhaus.

Bei Instant Impro ist keine der Geschichten vorher geplant oder geprobt. Es gibt keine Regie, kein Textbuch und kein Bühnenbild. Alles entsteht live vor den Augen des Publikums. Mit dem größten Risiko stürzen sich die Improprofis auf die Vorschläge der Zuschauer und bringen alle Genres auf die Bretter. Mal alltäglich, mal schräg, mal verliebt, aber immer unterhaltsam und mit einem verlässlichen Comedyfaktor. Ein spannungsgeladener Theaterabend zwischen roten Rosen und nassen Schwämmen ist garantiert. Jede Szene ist eine Uraufführung.

Das Ensemble setzt sich aus Yana Gebhardt, Jörg Göddert, Norman Böttger, Alexandra Göddert und Guido Solarek zusammen. Ihr Gastspiel in der Jahnhalle beginnt am Freitag um 20 Uhr. Tickets für 18,70 Euro gibt es im Vorverkauf bei Nordenham Marketing & Touristik (Telefon  04731/93640) am Marktplatz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonnabend, 14. Mai, steht die Jahnhalle ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft. Nach zweijähriger Pause gibt die Groove-Formation Funktomas, zu der sieben Musiker aus Nordenham und Bremerhaven zählen, dort wieder ein gemeinsames Konzert mit den vier F aus Frankreich. Hinter FFFF verbirgt sich die Bläsersektion Four Funky Fresh Friends aus Rouen. Das Publikum darf sich auf eine mitreißende Funk- und Soulmischung freuen, die mit einer Prise Rock gewürzt ist. Beste Unterhaltung, ausgelassene Stimmung und purer Musikgenuss stehen auf dem Programm.

Zu Funktomas gehören Pasco Schulz (Gesang, Saxophon), Christian Bakotessa (Gesang), Jennifer Carstens (Gesang), Yeti Mansena (Keyboards und Gesang), Johannes Bluth (Gitarre), Dennis Eickermann (Bass) und Diak Mengedoht (Schlagzeug). Die Four Funky Fresh Friends sind Josselin Sauvage (Trompete), Alain Clodet (Saxophon), Luc Gosselin (Saxophon) und Cédric Vincent (Posaune, Schlagzeug, Perkussion).

Das Konzert beginnt am Sonnabend um 20 Uhr. Tickets sind für 13,50 Euro im Vorverkauf bei Nordenham Marketing & Touristik zu bekommen.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.