• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Für alle Metal-Fans                 ein Festtag

01.03.2018

Nordenham Für die Künstler, die an diesem Wochenende in der Jahnhalle zu sehen sind, ist ein Auftritt im Nordenhamer Kulturzentrum wahrlich keine neue Erfahrung. Die Metal-Band Mob Rules, die am Samstag zu Gast ist, hat schon einige Konzerte in der Jahnhalle absolviert. Die Spontantheater-Gruppe Instant Impro, die am Freitag auf der Jahnhallen-Bühne steht, gehört seit 20 Jahren zu den Stammgästen an der Jahnstraße. Dass die Besucher kalten Kaffee serviert bekommen, ist aber nicht zu befürchten.

Das gilt für beide Gruppen, für Instant Impro aber ganz besonders, denn bei den Bremerhavenern ist kein Auftritt wie der andere. Die Schauspieler haben die Kunst des Improvisationstheaters perfektioniert. Und das wollen sie am Freitagabend ab 20 Uhr einmal mehr unter Beweis stellen. Comedy-Theater auf Zuruf – so lautet das Motto der sympathischen Gruppe, die bei ihren Auftritten von einem Pianisten begleitet wird.

Die Schauspieler stehen ahnungslos auf der Bühne und wissen nicht, was im nächsten Moment passieren wird. Das Publikum ruft Wünsche zu, und im Nu entstehen Szenen voller Humor und Wortwitz. Das Publikum führt Regie und stellt die Improprofis vor scheinbar unlösbare Aufgaben.

So entstehen zweisprachige Liebesszenen, das morgendliche Brötchenholen als Western oder Psychothriller, improvisierte Nummer-1-Hits zum Thema Spiegeleier oder Dachbodenausbau, politische Interviews rückwärts geführt, sagenhafte Erfindungen, unglaubliche Hobbys und die absurdesten Charaktere.

Am Samstag kommen die Metal-Fans beim Konzert der Gruppe Mob Rules auf ihre Kosten. Zur Formation, die sich auf melodischen Metal spezialisiert hat, gehören auch zwei Nordenhamer. Ein Heimspiel haben der Gitarrist Sven Lüdke und der Keyboarder Jan-Christian Halfbrodt. Zur Band gehören außerdem Klaus Dirks (Gesang), Sönke Janssen (Gitarre), Markus Brinkmann (Bass) und Nikolas Fritz (Schlagzeug). Die Gruppe steht für eingängige Refrains, kraftvolle Songs und virtuose Gitarrensoli – ein Festtag für alle Metalfans.

Beide Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle von Nordenham Marketing & Touristik am Marktplatz.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.