• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Gangsta-Rap für die ganze Familie

15.05.2019

Nordenham „Gangsta-Rap für die ganze Familie“ bietet Ferd nach eigener Aussage. Der Rapper in der Jogginghose stammt aus Bremen und ist seit 2010 auf deutschen Bühnen unterwegs. Am Samstag, 18. Mai, macht er mit seiner Band auch in Nordenham Station. Das zehnjährige Bestehen des Musikprojektes mit Ferd und seiner Ärger-Bremen-Gang feiern die Musiker ab 20 Uhr auf Bühne der Jahnhalle mit ihren Fans.

Seine YouTube-Videos „Altbau“ und „Mein Bike“ wurden im Internet bereits tausendfach angeklickt. Dabei beschäftigt sich der etwas andere Rapper in seinen Liedern mit eher genre-untypischen Themen wie Altbausanierung oder den Vorzügen des Fahrradfahrens.

„Berlin hat Sido, Hamburg hat Jan Delay und Bremen hat Ferd! Doch während andere nur auf dicke Hose machen ist Ferd anders: Ferd ist dicke Hose“, beschreibt Jahnhallen-Chef Stefan Jaedtke den Bremer Rapper in seiner Konzertankündigung.

Auch in Nordenham steht Rapper Ferd nicht alleine auf der Bühne: Statt auf Halbplayback aus der Konserve setzt der Bremer auf seine neunköpfige Live-Band. Gemeinsam präsentieren sie eingängige, groovige Songs. Ihr Repertoire reicht von Funk über Pop bis Metal und Elektro. Kurz gesagt, hier dürfte für jeden etwas dabei sein. Allen Stücken gemeinsam sind jedoch die lustigen Texte über die verschiedensten Themen, die er immer mit einer Gangsta-Rap-Attitüde und einer gehörigen Portion Augenzwinkern vorträgt. Dazu heizt seine Band, die immer aufwendig kostümierte Ärger-Bremen-Gang, dem Publikum ordentlich ein. Der Auftritt in der Jahnhalle verspricht also nicht einfach nur ein Rap-Konzert zu werden, sondern eine ganze Rap-Show, heißt es in der Ankündigung.

Tickets für die Veranstaltung in der Jahnhalle gibt es im Vorverkauf zum Preis von 13,50 Euro in der Geschäftsstelle von Nordenham Marketing & Touristik am Marktplatz oder unter Telefon  04731/93640. An der Abendkasse kosten die Karten 16 Euro.

Merle Ullrich Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.