• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Swingtime begeistert mit Hits von Udo Jürgens

19.11.2019

Nordenham Im Herbst gehört die Jahnhalle in alter Tradition einen Abend lang den Freunden des Bigband-Sounds. Auch an diesem Wochenende war das wieder so, als die Swingtime-Bigband ihr Herbstkonzert gab.

Unter der Leitung von Oliver Poppe präsentierten 16 Musiker und drei Musikerinnen ihrem Publikum mehr als 20 Stücke aus verschiedenen Musikrichtungen in typischen Bigband-Arrangements. Es waren überwiegend Songs aus der Swing-Ära, also den 1920er und 1930er Jahren in den USA. Aber auch Rock-, Funk- oder Latinstücke sowie einige Eigenkompositionen gehörten zum Repertoire der Formation.

Mit der Unterstützung von verschiedenen Gastsängern feierte die 1989 gegründete Swingtime Bigband mit diesem zweistündigen Konzert in der Jahnhalle ihr 30-jähriges Bestehen.

Und gewissermaßen als Ehrengast dieses runden Geburtstags begrüßte die Bigband nach der Pause den gebürtigen Bremerhavener Sänger und Jazz-Gitarristen Jörg Seidel auf der Bühne des Kulturhauses. Seine Mitwirkung an diesem Abend war einem alten Kontakt mit Bandleader Oliver Poppe zu verdanken.

Jörg Seidel setzt sich seit einigen Jahren intensiv mit der Person und Musik von Udo Jürgens auseinander. So hörten die Besucher des Konzertes an diesem Abend auch Songs des vor fünf Jahren verstorbenen Musikers, speziell für die Jazz-Bigband arrangiert. Dazu gehörten auch bekannte Hits wie „Immer wieder geht die Sonne auf“ und „Merci“. Auch das von Shirley Bassey bekannt gemachte, aber von Udo Jürgens komponierte „Reach for the stars“ aus dem Jahr 1961 und „Georgia on my mind“ von Ray Charles kamen bei dem Publikum sehr gut an.

Die Swingtime Bigband, die jeden Montag um 19.30 Uhr im Kobi-Gebäude in Brake probt, freut sich immer über neue Mitstreiter in ihren Reihen. Nähere Informationen finden Interessierte auf der Internetseite der Band.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.