• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Ein Meer aus leuchtenden Einhörnern

24.10.2019

Nordenham Es gibt Traditionen, die auch im Zeitalter der Digitalisierung nichts an Beliebtheit verloren haben. Laternenumzüge gehören offensichtlich dazu. Zumindest bei den jüngeren Kindern ist dieses analoge Vergnügen noch immer ziemlich angesagt. Und so verwandelten am Mittwochabend Hunderte von ihnen in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern den Nordenhamer Marktplatz in ein zauberhaftes Lichtermeer.

Zum vierten Mal hatte der Verein Nordenham Marketing & Touristik zum Laternenlauf eingeladen. Inzwischen hat sich dieser Umzug zum größten in der ganzen Wesermarsch entwickelt. Viele der Jungen und Mädchen kamen mit selbstgebastelten Laternen. Und bei den Motiven gab es einen eindeutigen Favoriten. Gefühlt war jedes zweite Mädchen mit einem leuchtenden Einhorn unterwegs. Die Fabelwesen stehen jedenfalls ganz hoch im Kurs. Aber auch der Laternen-Klassiker mit dem Mondgesicht hat immer noch viele Fans.

Für die musikalische Begleitung beim Umzug, der vom Marktplatz zu den Gateteichen und wieder zurück führte, sorgte das Musik- und Majorettencorps Elsfleth. Insgesamt 24 Helfer des Technischen Hilfswerks sorgten für einen sichereren Ablauf. An die Spitze des Umzugs setzten sich die Fackelträger der THW-Jugendgruppe.

Bei der Rückkehr auf dem Marktplatz gab es für die Kinder Schokobrötchen und ein Getränk zur Stärkung. Außerdem bekam jedes Kind einen Reflektor geschenkt, damit es in der dunklen Jahreszeit gut zu erkennen ist. Mehrere Sponsoren aus Nordenham hatten NMT bei der Ausrichtung des Umzugs unterstützt.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos 
Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.