• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Kurzgeschichten und große Poesie

06.11.2019

Nordenham Einen „Abend mit Siegfried Lenz“ bekommen Kulturfreunde am Freitag, 8. November, im Museum Nordenham geboten. Die Oldenburger Schauspielerin Stephanie Trapp gestaltet die Hommage an den bekannten Schriftsteller. Sie trägt mehrere Kurzgeschichten aus seinem Werk vor und möchte dem Publikum die große Poesie des Lyrikers nahebringen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

Siegfried Lenz, geboren 1926 in Ostpreußen, gestorben 2014 in Hamburg, gilt neben Heinrich Böll und Günter Grass als einer der herausragenden Autoren der Nachkriegszeit. Kürzlich ist die Verfilmung seines Welterfolgs „Deutschstunde“ in die Kinos gekommen, die die erzählerische Kraft dieses Schriftstellers eindrucksvoll vor Augen führt.

Stephanie Trapp stammt aus Düsseldorf und ist für ihre häufigen Auftritte mit dem Oldenburgischen Staatstheater und dem Landestheater Erfurt sowie für ihre Filmrollen bekannt. Sehr erfolgreich ist sie zudem mit ihren literarischen Themenabenden.

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf bei Nordenham Marketing & Touristik am Marktplatz und im Museum Nordenham zu bekommen. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro für Erwachsene. Der Eintritt für Schüler und Studenten ist kostenfrei.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.