• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Raiffeisen- und Volksbank Varel-Nordenham: Stadtkapelle bekommt 1600 Euro

05.06.2019

Nordenham Bald gibt es wieder neue Lieder und Instrumente bei der Nordenhamer Stadtkapelle. Die Vorstandsmitglieder Sylke Frerichs und Elke Frey freuen sich: Die Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham unterstützt die Nordenhamer Stadtkapelle in diesem Jahr mit einer Spende in Höhe von 1600 Euro.

Insgesamt 8000 Euro liegen in der Spendenkasse und „das Geld muss raus“, sagt der frühere Nordenhamer Filialleiter Hilko Schütte, der sich jetzt verstärkt um die Stiftungsarbeit kümmert. Er ruft ausdrücklich zu weiteren Spendenanträgen auf. Das Geld stammt aus dem Gewinnsparen. Das angesparte Geld wird alle zwei Jahre an gemeinnützige Institutionen und lokale Vereine gespendet.

Die Stadtkapelle will die erhaltene Spende in neue Notensätze und weitere Instrumente für die Mitglieder investieren. „Viele Lieder und Notensätze sind veraltet und nicht mehr spielbar“, sagt Elke Frey. Aktuell zählt die Stadtkapelle 17 Mitglieder. Sie üben an der Oberschule am Luisenhof jeden Montag von 19 bis 21 Uhr. Interessierte sind gerngesehen und können am Probetag vorbeischauen. Voraussetzung für die Aufnahme in die Kapelle ist das Beherrschen eines Instruments. Welches, spielt dabei aber keine Rolle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.