• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Urteil Zu Luftschadstoff-Messungen
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Rasante Stepps und irisches Lebensgefühl

05.12.2018

Nordenham Irisches Lebensgefühl können die Besucher der Friedeburg am Sonntag, 20. Januar, in der Nordenhamer Stadthalle Friedeburg erleben. Denn die irische Stepptanzformation „Magic of the Dance“ macht auf ihrer Deutschland-Tour im kommenden Jahr auch in Nordenham Station. Beginn ist um 18 Uhr. Tickets gibt es in der Geschäftsstelle von Nordenham Marketing & Touristik (Telefon  04731/93640) am Marktplatz.

Die vielfach preisgekrönte, international erfolgreiche Irish Dance Show entführt die Zuschauer auf eine emotionale Reise auf die grüne Insel. „Das ist irisches Lebensgefühl pur, getanzt und gesungen, gefeiert und umjubelt“, heißt es in der Ankündigung. Die Zuschauer können sich auf eine zweistündige tänzerisch anspruchsvolle und akrobatische Irish Dance Show freuen, die sie neben der Bühne auch auf zwei großen Leinwänden live verfolgen können – damit das Publikum noch tiefer in die Inszenierung eintauchen und die Details der atemberaubenden Fußarbeit beobachten kann.

Ab dem 4. Januar tourt die Formation durch Deutschland. Die neue Show wurde von John Carey inszeniert, der bereits achtmal zum Weltmeister des Irish Dance gekürt wurde und inzwischen international als Irish-Dance-Legende gefeiert wird.

Auch die Tänzer der Formation sind als Welt- und Vize-Weltmeister der All Ireland Champions, World Irish Dance Champions, British National Champions, Great Britain Champions, North American Champions und World Irish Dance Champions preisgekrönt. „Unsere Show ist eine explosive, rasante und temperamentvolle Inszenierung, die auf einer Liebesgeschichte zur Zeit der großen Hungersnot in Irland basiert“, erzählt Choreograf John Carey.

Bis heute hat die Produktion mit über 3000 Shows Millionen von Besuchern in zahlreichen Städten der Welt wie Dublin, London, Berlin, Paris, Moskau, Wien, Madrid, Lissabon, Taipeh, Monte Carlo und Rio de Janeiro begeistert.

Die Show erzählt die Geschichte der irischen Auswanderer zu Anfang des 20. Jahrhunderts, die eine unwägbare und gefährliche Schifffahrt in die Neue Welt dem fast sicheren Tod in der Heimat vorziehen. Unter ihnen befindet sich ein junges Paar, das seinen ganz eigenen Kampf um Liebe und Leben bestehen muss.

Merle Ullrich Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.