• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Vier Tage Party auf dem Marktplatz

15.08.2019

Nordenham Vier Tage, drei Bands und ein besonderer Stargast – so lässt sich das Nordenhamer Stadtfest in diesem Jahr zusammenfassen. Organisator ist wieder Peter Böseler, der die große Stadtparty zum zweiten Mal in einer abgespeckten Variante präsentiert. Das heißt, auch bei der 31. Auflage der großen Party spielt sich alles ausschließlich auf dem Marktplatz ab.

Der Probelauf

Los geht es an diesem Donnerstag, 15. August, erstmal wieder mit dem „Probelauf“. Von 18 bis 22 Uhr wird auf dem Marktplatz gefeiert. Dann stehen die „Wild Boys“ auf der Bühne und wollen mit Party-Musik von der Neuen Deutschen Welle bis Schlager, aber auch mit ihren quietschbunten Outfits für beste Stimmung sorgen. Im Wechsel mit der Live-Band legt DJ Westi auf.

Freitag, 16. August

Am Freitag, 16. August, startet das Stadtfest richtig durch. Ab 14 Uhr öffnen die Stände auf dem Marktplatz. Um 16 Uhr beginnt DJ Westi mit seinem Musikprogramm auf der Bühne. Der erste Höhepunkt steht um 18 Uhr an. Dann setzt sich am Rathaus der bunte Festumzug in Bewegung. 28 Gruppen sind in diesem Jahr dabei.

Gute Stimmung und bunte Kostüme: Der Umzug zieht in jedem Jahr zahlreiche Zuschauer an. BILD: Jens Milde

Die wichtigsten Infos zum Stadtfestumzug am Freitag

Der Stadtfestumzug findet am Freitag, 16. August, statt. Los geht es um 18 Uhr am Rathaus.

Die 28 Gruppen ziehen von dort über die Walther-Rathenau-Straße nach Norden über die Viktoriastraße, Friedrich-Ebert-Straße, Hafenstraße, Jahnstraße und Bahnhofstraße zum Marktplatz. Das Technische Hilfswerk und die Polizei Nordenham sichern den Umzug ab.

In dieser Reihenfolge gehen die Teilnehmer beim Umzug an den Start: Ehrengäste und Vertreter der Stadt Nordenham, City Süd 2.0, Kreisvolkshochschule Wesermarsch, Reitanlage Bärbel & Ludwig Schramm, Kinder- und Jugendfeuerwehr, Tanzgruppe Escalate, Dorfgemeinschaft De Atenser, Veranstaltungsservice Dennis Noppmann, Freiwillige Feuerwehr Nordenham, Landhotel Butjadinger Tor, Kleingartenverein „Blüh auf“, Refugium Wesermarsch, JuKuGü – Junge Kunst im Güterschuppen, De Abbuser Spoassmoakers, Shanty-Chor Nordenham, Kreiszeitung Wesermarsch, Die Wischer, Johanniter Jugend, Musikzug „Burgdorf Ovelgönne“, Stadtbücherei Nordenham, Beach Kids, Kinder- und Jugendfarm, Arbeiterwohlfahrt Nordenham, Nordenhamer Reitclub, DLRG Nordenham, Tanzgruppe „Diamonds Crew“, Rostheuler, Technisches Hilfswerk Nordenham

Nach Versammlung der Teilnehmer auf dem Marktplatz, wird NMT-Geschäftsführerin Ilona Tetzlaff die Prämierung der drei originellsten und schönsten Beiträge vornehmen. Anschließend werden Stadtfest-Organisator Peter Böseler und Bürgermeister Carsten Seyfarth das Stadtfest offiziell eröffnen.

Live-Musik wird den Besuchern des Stadtfestes dann wieder ab 20 Uhr auf dem Marktplatz geboten. Bis 1 Uhr sorgt die Gruppe Hashtag dort für Partylaune. Die sechs Musiker präsentieren ihr großes Repertoire an Partyhits von Rock und Pop über Schlager bis hin zu 80er und 90er und Partyevergreens. Anschließend können die Gäste noch bis drei Uhr weiter feiern.

Samstag, 17. August

Weiter geht der Stadtfest-Trubel am Samstag, 17. August. Die Stände öffnen erneut um 14 Uhr. Bis 18 Uhr sorgt DJ Westi wieder für Partystimmung auf dem Marktplatz.

Ab 20 Uhr steht die Gruppe Promise auf der Bühne. Seit zehn Jahren mischt die Gruppe schon im Partygeschehen mit und will den Nordenhamern mit „Krachern aus der Neuzeit“ und Hits der vergangenen Jahrzehnte ordentlich einheizen, heißt es in der Ankündigung. Bis 1 Uhr gibt es auch am Samstag Live-Musik auf der Bühne. Zapfenstreich ist um 3 Uhr.

Sonntag, 18. August

Der Sonntag steht traditionell ganz im Zeichen der Familie. So wird den Gästen auch in diesem Jahr ein buntes Familienprogramm mit Kinderanimation und verschiedenen Showeinlagen geboten. Ab 13 Uhr startet DJ Westi sein Programm. Als Stargast ist am Sonntag auch Alphonso Williams alias Mr. Bling-Bling in Nordenham dabei. Er dürfte den Gästen durch Deutschland sucht den Superstar (DSDS) bekannt sein. 2017 eroberte der Soulsänger aus Borbeck die Herzen des Fernsehpublikums im Sturm und gewann die Casting-Show. Mit seinem Auftritt – im Wechsel mit DJ Westi – will er am letzten Stadtfesttag noch einmal richtig für Stimmung sorgen, bevor um 18 Uhr das Stadtfest 2019 endet.

Merle Ullrich Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.