• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

„Nathan der Weise“ temporeich inszeniert

23.11.2017

Nordenham Mit einem Klassiker wird am Mittwoch, 29. November, das Theaterprogramm in der Nordenhamer Stadthalle Friedeburg fortgesetzt. Ab 19.30 Uhr führt die Landesbühne Nord aus Wilhelmshaven dort „Nathan der Weise“ auf.

Regisseur Jochen Strauch hat Lessings Drama verdichtet, temporeich und mit viel Bewegung und Sound auf der Bühne inszeniert.

„Nathan der Weise“ gilt als das Aufklärungsdrama schlechthin, das für Toleranz und Menschlichkeit plädiert. Es spielt in Jerusalem, Ende des 12. Jahrhunderts, wo Gläubige der drei monotheistischen Weltreligionen mit- und nebeneinander leben. Der Jude Nathan kehrt von einer Geschäftsreise in die muslimisch regierte Stadt zurück und erfährt, dass seine Tochter Recha von einem Tempelritter aus seinem brennenden Haus gerettet wurde – was nicht ohne Folgen bleibt.

Im Jahr der Veröffentlichung 1779 schrieb Gotthold Ephraim Lessing an seinen Bruder Karl, „dass mein Nathan im Ganzen wenig Wirkung tun würde, wenn er auf das Theater käme, welches wohl nie geschehen wird.“ Tatsächlich hat es bis heute kaum ein anderes deutsches Werk auf so viele Aufführungen gebracht. Aus dem Schulunterricht ist „Nathan der Weise“ nicht mehr wegzu-denken.

Für die Aufführung in der Friedeburg verlost die NWZ drei Karten. Wer die Frage auf dem Coupon richtig beantwortet, hat die Chance, eine davon zu gewinnen. Wer sich nicht auf sein Glück verlassen will, bekommt Karten im Vorverkauf in der Geschäftsstelle von Nordenham Marketing & Touristik am Marktplatz.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.