• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Tradition: Olaf Meyer übernimmt Zepter

14.05.2013

Hammelwarden Die neue Jugendsportleiterin Lena Kempe hat erstmals das Jugendkönigshaus des Hammelwarder Schützenvereins proklamiert. Tim Meyer wurde neuer Jugendschützenkönig. Ihm steht Amelie Fehner als 1. Hofdame zur Seite, Leon König wurde 2. Ritter. Den Bogenhofstaat bilden Lena Jahn als Königin, Lea Schnier als 1. Hofdame und Eike Meyer als 2. Ritter.

Festplatz am Wasserturm

Zum Königsball hatte der Hammelwarder Schützenverein eingeladen. Gefeiert wurde auf dem Festplatz am Wasserturm. Die Feier hatte mit der Verabschiedung des bisherigen Königshauses begonnen. Auch Pokale wurden vergeben. Leander Stühmer erhielt den Mehrkampfpokal, Rene Michels den Juniorenpokal, Malte König den Schülerpokal und Lena Jahn den Bogenpokal.

Auf die Königsscheibe hatten die Hammelwarder Schützen bereits vor Wochen geschossen. Umso größer war die Spannung am Abend, als Michael Meyer und Diana Hildebrandt die Ergebnisse bekanntgaben. Neuer Schützenkönig wurde Olaf Meyer. Ihm stehen der 1. Ritter Georg von Deetzen und der 2. Ritter Detlef Heitmann zur Seite. Silvia Langenberg ist die neue Königin. Zur 1. Hofdame avancierte Silvia Meyer, Else Karls ist die 2. Hofdame. Den Ritterpokal erhielt Ewald Jonas. Über den Königspokal freute sich Peter Heyer. Den Königinnenpokal erhielt Diana Hildebrandt überreicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur Proklamation des neuen Königshauses waren auch Abordnungen befreundeter Schützenvereine aus Brake, Golzwarden, Boitwarden und Oberhammelwarden gekommen.

Musik und Tombola

Im Anschluss an die Proklamation gratulierte Bürgermeister Roland Schiefke zu den guten Leistungen der Schützen und des Vereins. Danach wurde im Festzelt bis spät in die Nacht hinein gefeiert. Für Musik sorgte „DJ Holger“. Als Rahmenprogramm gab es eine Tombola mit attraktiven Preisen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.