• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Lions unterstützen Museum

21.04.2018

Ovelgönne /Brake Tue Gutes und rede darüber. Frei nach diesem Motto hat der Lions Club Brake 2500 Euro an den Heimat- und Kulturverein Ovelgönne übergeben. „Das Geld soll im Handwerksmuseum für die Instandhaltung der Objekte eingesetzt werden“, sagte Rudi Schulenberg, Geschäftsführer des Heimat- und Kulturvereins Ovelgönne, im Gespräch mit NWZ.

Das Handwerksmuseum Ovelgönne hat in den vergangenen Jahren eine sehr gute Entwicklung genommen. Das belegen auch die seit Jahren steigenden Besucherzahlen.

Lager im Garten

So wird am kommenden Wochenende – von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. April, im Museumsgarten erneut ein mittelalterliches Lager mit der Gruppe „Friesenring“ geboten.

Die Teilnehmenden kommen hier zusammen, um sich über mittelalterliche Techniken auszutauschen und auch um hier praktisch zu werkeln und zu schmieden. Interessierte Besucher sind eingeladen, den Akteuren dabei über die Schultern zu schauen.

Außerdem kann man am besagten Wochenende in Ovelgönne sogar etwas Filmluft schnuppern.

Filmdreh

Frank Besl, Mitbegründer des Friesenrings ist zurzeit vor allem Filmproduzent und zudem erst kürzlich als Gewinner eines Bremer Kurzfilmpreises ausgezeichnet worden. Er wird an den genannten drei Tagen vor Ort im Handwerksmuseum und in Teilen Ovelgönnes einen Film drehen. „So viel sei verraten, es geht dabei um einen Museumsbesuch der besonderen Art", betonte Museumsleiterin Susanne Schlechter im Gespräch mit der NWZ.

Am Samstag, 28. April, um 20.15 Uhr lädt das Museum zu einem Kurzfilmabend im Sonderausstellungsgebäude ein.

Gäste Willkommen

In kleinem Rahmen wird Frank Besl hier einige seiner Kurzfilmwerke vorführen und selbst etwas zu deren Entstehung und Konzept erzählen. Interessierte Besucher sind auch hier willkommen, betont Susanne Schlechter.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.