• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Ovelgönne stellt neues Baugebiet Hengstweide vor

30.08.2014

Ovelgönne Der 384. Pferdemarkt in Ovelgönne wird von Sonnabend, 30. August, bis Montag, 1. September, gefeiert. Mit der Gewerbeschau wird er an diesem Sonnabend, 14.30 Uhr, eröffnet. 41 Aussteller präsentieren die Vielfalt und Leistungsfähigkeit der regionalen Wirtschaft aus Einzelhandel, Dienstleistung und Handwerk.

Die Gemeinde Ovelgönne stellt ihre Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Wesermarsch und der Bürgerstiftung vor. Zudem wird das neue Baugebiet Hengstweide vorgestellt. Der Quadratmeterpreis im Baugebiet ist auf 59 Euro festgelegt worden. Die Erschließungsarbeiten sind inzwischen aufgenommen worden. Die Gewerbeschau in der neuen Reithalle ist am Sonnabend von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 19 Uhr und am Montag, von 9 bis 14 Uhr.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/wesermarsch 
Hans-Carl Bokelmann
Jade/Ovelgönne
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2304

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.