• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Partystimmung bis zum Morgengrauen

06.09.2016

Ovelgönne Yvla Grau ist 14 Jahre alt und ist aus Rastede nach Ovelgönne gekommen, um sich ein Reitpferd auszusuchen. Auf dem Tierschauhamm hat sie einen vierjährigen Westfalen entdeckt. Vor dem Verkaufsgepräch präsentiert der Besitzer noch ein Video, das den Hengst im Reitunterricht zeigt.

Es ist 10.30 Uhr, und auch gut 100 Meter von den Festzelten entfernt ist die Musik gut zu vernehmen. Die Stimmung steigt, und ab 11.15 Uhr nehmen die Temperaturen auch auf den Tanzflächen spürbar zu. Es ist Montag, der Höhepunkt des Ovelgönner Pferdemarktes und damit Partyzeit. Am Airbrush-Tattoo-Stand der NWZ  bereitet sich eine Gruppe junger Damen aus Colmar auf die legendäre Party auf dem Tierschauhamm vor. Als Gruppenmotiv haben sie sich ein Blitzer-Einhorn ausgesucht. Die Gruppe geht bereits seit fünf Jahren gemeinsam auf den Hamm.

Im gesamten Burgdorf herrscht reges Treiben. Von der DRK-Ortsgruppe Oldenbrok sind Jessica Peters und Sonja Hübner unterwegs. „Im Großen und Ganzen ist der Pferdemarkt bisher recht ruhig verlaufen. Und das kann gerne so bleiben“, sagt Jessica Peters im NWZ -Gespräch.

Auktionator Christian Brookmeyer bringt unterdessen vom Pferdeanhänger altertümliche Gerätschaften an den Mann. Eine alte Registrierkasse und alte Noten aus Reichsmarkszeiten kommen zeitnah unter den Hammer. Derweil verkauft Ewald Bunjes aus Wildeshausen bei der Kleintierbörse vier Hennen und einen Hahn. Es sind Zwerg-Rhodeländer.

Hans-Carl Bokelmann
Jade/Ovelgönne
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2304

Weitere Nachrichten:

DRK

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.