• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Seniorenclub: Präsente für zuverlässige Vertrauensleute

11.12.2015

Hude /Neuenkoop Fast vollständig erschienen waren die Mitglieder des Seniorenclubs Neuenkoop-Hude, um ein letztes Mal in ihrem Vereinslokal „To´n drögen Schinken“ Weihnachten zu feiern.

Ganz besonders freute sich der Vorsitzende Frank Göllner, die Musiklehrerin Nadine Steenken und sechs ihrer Schüler für ein kleines Akkordeon-Konzert begrüßen zu können. Gerne wurde zu den Weihnachtsliedern mitgesungen. Aber natürlich durften an diesem Nachmittag auch die amüsanten Geschichten nicht fehlen, die Pastor Ingmar Hammann, Inge Kayser und Günther Rhode vortrugen.

Was wäre ein Vorstand ohne fleißige Unterstützer bei den Planungen der vielen gemeinsamen Unternehmungen? Mit einem Präsent wurde in diesem Jahr den Vertrauensleuten Willi König, Agnes Bulling, Almut Hedenkamp, Ingmar Hammann, Horst Wenke, Heinz Ostermann, Heinz Kuhlmann, Marga Punschke, Herma Würdemann und Anneliese Pöpken für die zuverlässige Hilfe gedankt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

23 schöne Jahre hat der Seniorenclub Neuenkoop mit regelmäßigen Kaffeenachmittagen oder Kohlessen im „drögen Schinken“ verbracht, bedauerte der Vorsitzende Frank Göllner, dass diese Zeit nun zu Ende geht. Mit Blumen bedankte er sich bei Werner und Gisela Ellinghusen für die stets gute Bewirtung.

Am 20. Dezember öffnet die Gaststätte nach 145 Jahren ein letztes Mal seine Türen. Das Gasthaus „Zur Krone“ in Oberhausen wird das neue Domizil des Seniorenclubs sein. Am Mittwoch, 6. Januar 2016, um 14.30 Uhr findet dort im Rahmen eines Kaffeenachmittags die Jahreshauptversammlung statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.