• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Premiere für „Willi, de Fruchtbore“

11.03.2006

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE FRIEDRICH-AUGUST-HÜTTE/JM - Noch wenige Tage, dann wird Willi Pusback auf die Menschheit – oder besser gesagt: auf das Publikum im Kasino Friedrich-August-Hütte – losgelassen. Dort öffnet sich am Donnerstag, 16. März, der Vorhang zur Premiere des Stücks „Willi, de Fruchtbore“. Die neue Komödie der „Plattdüütschen“ beginnt um 20 Uhr.

Willi Pusback ist ein Schwerenöter, wie er im Buche steht. Vor Jahren hat er seine Frau Elsbeth in dem kleinen Kaff namens Ackebarg mit fünf Kindern sitzen lassen und ist nach Spanien abgehauen. Dort hat der Bigamist erneut geheiratet – und weitere vier Kinder in die Welt gesetzt. Nun kehrt er nach Ackebarg zurück - als Hypnotiseur und Zirkusdirektor Harry Harras – und natürlich mit einer neuen Frau im Schlepptau.

In der Hauptrolle ist Georg Schultz zu sehen. Außerdem wirken mit: Heidi Winter, Michael Schmidt, Renate Brüggemann, Helga Schultz, Reiner Böning und Traute Funk. Karten gibt’s im Vorverkauf bei Lederwaren Clausen in der Bahnhofstraße. Gruppenkarten können bei Familie Krupp unter 7185 bestellt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.