• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Reisemobilisten auf Kohltour

05.02.2016

Lemwerder Mit neuen Ideen haben es Andreas Pieper und seine Frau Angela übernommen, die stets beliebten Veranstaltungen am Peter-Baxmann-Platz wieder aufleben zu lassen. „Wir möchten, dass die Leute hier Spaß haben und Lemwerder gut in Erinnerung behalten“, erklärte Angela Pieper, warum sie und ihr Mann die Arbeit des inzwischen aufgelösten Arbeitskreises „Reisemobile“ fortsetzen wollen. Auf die tatkräftige Unterstützung des Arbeitskreises konnte das Paar, das selbst gar kein Wohnmobil hat, aber bei der Organisation bauen.

Rund 70 Prozent der Besucher des mehrtägigen Treffens waren nicht das erste Mal dabei – so wie Monika und Dieter Holzhausen. Das plattdeutsche Theaterstück der Hoyersweger Speelkoppel, das es am Begrüßungsabend als Überraschung gab, kam bei dem Hannoveraner Paar bestens an. Auch Helga und Peter Höhne vom Hymer-Club Braunschweig bereitete das Verstehen keine Probleme – schließlich sei man ja schon mindestens 20 Mal in Lemwerder gewesen, beteuerten sie. In großer, gemütlicher Runde wurde anschließend in der Milchbar der Ernst-Rodiek-Halle gefachsimpelt und getanzt.

Überschaubar war dagegen die Anzahl der Teilnehmer, die bei strömendem Regen mit dem ehemaligen Arbeitskreismitglied Jürgen Peters am nächsten Morgen auf Erkundungstour gingen. Am Nachmittag fand dann die Kohltour statt.

Einen Kohlkönig und eine Kohlkönigin, die sogar im echten Leben verheiratet sind, konnten zu späterer Stunde gekürt werden. „Wir haben gar nicht damit gerechnet. Allein das ist schon ein Grund, nächstes Jahr wiederzukommen“, freuten sich Gisela und Gustav Prag über diese Ehre.

Zusammen mit sieben Wohnmobilen vom „Stader Wohnmobil Stammtisch“ war das Paar aus Buxtehude angereist. In Lemwerder gehört die Stader Gruppe schon zu den Stammgästen, die unter dem Motto „über 65 nimmt man nichts mehr ernst“, in der Vergangenheit immer wieder lustige Sketche im Gepäck hatte. Ans Heimreisen dachten die Stader Stammtischmitglieder jedoch nicht. Gemeinsam ging es nach dem Treffen in Lemwerder weiter in die Niederlande.

Das Grillfest am Sonnabend, 13. August, haben sie sich dick im Kalender angestrichen – genauso wie die nächste Wohnmobil-Kohltour am letzten Januarwochenende 2017.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.