• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Zauber des Orients unter dem Zirkuszelt

12.06.2019

Rodenkirchen Luftakrobaten, tollkühne Reiter und Clowns geben sich die Ehre: Der Zirkus Olympia gastiert von Freitag, 14. Juni, bis Sonntag, 16. Juni, auf dem Rodenkircher Marktplatz. An jedem Tag bieten die Künstler eine Vorstellung. Nach Auskunft der Inhaber ist das Unternehmen der größte Zirkus Norddeutschlands.

Das kleinste Pony

Ein Schwerpunkt sind humane Tierdressuren, wie die Mitarbeiterin Lavinia Renz mitteilt. In einer Kamelnummer entfaltet sich der Zauber des Orients, tollkühne Reiter turnen auf Pferderücken, das angeblich kleinste Pony der Welt begeistert Kinder, Hunde springen übereinander, und eine Lama-Karawane zieht durch die Manege.

Dazu kommen exotische Rinder und Wasserbüffel. Der besondere Stolz des Zirkus‘ sind seine Pferde, etwa die Friesenhengste. Sie und die anderen Tiere des Zirkus‘ sind auch in der Pause bei der Tierschau zu sehen.

Doch auch von den Menschen in der Manege dürfen die Zuschauer einiges erwarten. Lavinia aus Holland zeigt Akrobatik am fliegenden Fischernetz, Don Alejandro aus Spanien bietet Tempo-Jonglage, und Bimbo, Peppo und Co. zeigen russische Jockeyreitkunst, dazu turnt Virginia am russischen Trapez.

Ermäßigte Preise

Zwischendurch sorgen die Clowns dafür, dass die Vorstellung nicht zu ernst wird. Das Programm trägt den Titel „Internationale Reise durch die weite Zirkuswelt“.

 Die erste Vorstellung ist am Freitag, 15. Juni, ab 17 Uhr zu erleben. Zwei weitere folgen am Sonnabend, 15. Juni, ab 15 Uhr und am Sonntag, 16. Juni, ab 11 Uhr. Am Sonntag ist Familientag; Erwachsene zahlen auf allen Plätzen Kinderpreise.

Karten gibt es an jedem Spieltag ab 11 Uhr oder eine Stunde vor Beginn der Vorstellung. Reservierungen sind möglich unter Telefon 0174/664 16 15.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.