• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Konzert In Rodenkirchen: Junger Chor singt auf hohem Niveau

13.02.2019

Rodenkirchen Es begann vor knapp drei Jahren als kleines, aber feines Ensembles: das Collegium Vocale Jever. Fein ist es immer noch, aber nicht mehr klein: Mit 24 jungen Sängerinnen und Sängern will es am Sonntag, 24. Februar, in der St.-Matthäus-Kirche Rodenkirchen auftreten. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Der Titel des Konzerts lautet „Dennoch“ und ist dem 73. Psalm entnommen, teilt Pastorin Birgit Faß mit. Das Chorprogramm reicht von Heinrich Schütz (1585 bis 1672) bis Johann Adam Hiller (1728 bis 1804). Auch Johann Sebastian Bach (1685 bis 1750) und dessen entfernter Verwandter Johann Ludwig Bach (1677 bis 1731) stehen auf dem Programm. Begleitet wird der Gesang auf einer Truhenorgel.

Aber auch die erneuerte Klapmeyer-Führer-Orgel der Kirche erklingt: Zwischen den Chorwerken spielt der Wilhelmshavener Stadtkantor und Konzertorganist Markus Nitt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Collegium Vocale Jever vereint junge, ambitionierte Sängerinnen und Sänger aus Norddeutschland, die projektbezogen in unterschiedlicher Besetzung arbeiten. Kasper hat es 2016 gegründet.

1989 in Jever geboren, bekam er als Sechsjähriger seinen ersten Klavierunterricht. Simon Kasper ist sowohl als Solist als auch als Kammermusikpartner mehrfacher Preisträger beim Wettbewerb Jugend musiziert.

2009 begann er sein Studium für Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Die Klavierklasse verließ er mit Bestnote und Auszeichnung. Weitere künstlerische Studienfächer waren Chor- und Orchesterleitung, die er ebenfalls mit der Bestnote abschloss.

Seit 2017 ist Simon Kasper als musikalischer Leiter am Stadttheater Wilhelmshaven tätig.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.