• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Ein Halbjahr zwischen Hannover und Kap Hoorn

30.09.2019

Rodenkirchen Beton ist ein erstaunliches Material. Kunstfertige tränken Wollfäden mit dem zähflüssigen Baustoff und formen anschließend Kugeln aus der gestärkten Wolle.

Kein Hexenwerk

Das ist kein Hexenwerk, und wer es erlernen will, ist im Landfrauenverein Rodenkirchen genau richtig. Der bietet nämlich am Montag, 21. Oktober, diesen Kreativ-Kurzkursus mit Frauke Denker an. Wer dabei sein möchte, melde sich bei der Vorsitzenden Marlies Pauer unter Telefon 04737/292 an.

Zuvor hat der Verein aber zwei weitere Termine in seinem Kalender stehen – nämlich zunächst den Braker Herbstmarkt des Kreisverbandes am Sonnabend, 5. Oktober, von 9 bis 13 Uhr und dann den ersten Trittsicher-Kursus ab Montag, 7. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus Rodenkirchen. Trainiert wird immer montags von 10 bis 11.30 Uhr.

Zu den Markenzeichen des Landfrauenvereins gehört mittlerweile das mobile Kino in der Schweier Kirche. Termin ist diesmal am Freitag, 1. November. Der Kinderfilm beginnt um 16.30 Uhr, der Erwachsenenfilm um 19.30 Uhr.

Eine weitere Veranstaltung des Kreislandfrauenverbandes steht am Dienstag, 5. November, im Terminkalender: ein Auftritt der Nordenhamer Gruppe Tidenton in der Mittenfelder Diele. Unter dem Motto „Seid lustig im Leben“ bieten sie ein unterhaltsames zweistündiges Programm über die aus Brunswarden stammende Schriftstellerin Alma Rogge.

Danach wird‘s weihnachtlich. Am Freitag, 29. November, fahren die Landfrauen zum Weihnachtsmarkt nach Hannover. Unterwegs gibt‘s ein Frühstücksbuffet. Die Weihnachtsfeier mit Kaffeetrinken ist für Montag, 9. Dezember, 15 Uhr, im Hotel Albrechts geplant. Eine Teilnehmerin steht schon jetzt fest: Pastorin Birgit Faß. Sie wird alte Weihnachtsbräuche erläutern.

Das neue Jahr beginnt kulinarisch. Am Freitag, 17. Januar, essen die Landfrauen in der Gaststätte Am Abser Siel Grünkohl; vorher besichtigen sie aber die Landbäckerei zur Horst in Alse, wo es Kaffee und Kuchen gibt. Daran schließt sich eine 5,5 Kilometer lange Wanderung nach Absersiel an. „Aus dem Keller auf den Teller“ heißt es am Montag, 10. Februar, 19.30 Uhr, in Albrechts Hotel: Inge Warns aus Schwei informiert über Kartoffeln.

Eine Theaterfahrt ist für Freitag, 14. Februar, geplant. Und der zweite Trittsicher-Kursus beginnt am Montag, 24. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr im Gemeindehaus Rodenkirchen.

Per Rad zum Melkhus

Die Jahreshauptversammlung findet am Montag, 9. März, 19.30 Uhr, im Hotel Albrechts statt. Nach den Regularien berichtet Anja Hauerken über ihre Reise ans Kap Hoorn. Ebenfalls im Hotel Albrechts gibt‘s am Montag, 6. April, Tipps zur Gartengestaltung mit dem Schwerpunkt Pflasterungen.

Zwei Ausflüge beenden das Programm: eine Radtour nach Brake und ins Melkhus Logemannsdeich am Sonnabend, 16. Mai, und eine Tagesfahrt nach Jever am Freitag, 12. Juni.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.