• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

TRADITION: Rote Mappen mit Urkunden für treue Mitglieder

15.12.2009

NORDENHAM Rund 60 Mitglieder des SPD-Ortsvereins Nordenham nahmen an der Adventsfeier mit Jubilarehrungen in den Weserterrassen teil. Die drei Tenöre aus Butjadingen sowie Hans Wohlkopf, der amüsante plattdeutsche Geschichten zum Besten gab, sorgten für Unterhaltung.

Bei der letzten Mitgliederversammlung in diesem Jahr ehrten die Sozialdemokraten treue Mitglieder. Und fast alle von ihnen waren gekommen. Ortsvereinsvorsitzender Kurt Winterboer und Stellvertreterin Heidi Brunßen überreichten die roten Mappen mit den Urkunden. Sie steckten den Geehrten auch Broschen und Nadeln für 10-, 25- und 40-jährige Zugehörigkeit an.

Neben den drei Tenören, die wegen ihrer witzigen und originellen Darbietungen viel Applaus ernteten, und den Weihnachtsgeschichten von Hans Wohlkopf trugen auch einige Genossen mit kaum weniger lustigen Vorträgen zur Stimmung bei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Folgende Mitglieder wurden geehrt: Seit 40 Jahren gehören Manfred Brunßen, Berta Finck, Erwin Hannemann, Wilhelm Kreuzeberg, Harry Lübken, Burkhard Menzel und Karl-Heinz Sonder der SPD an. Seit 25 Jahren halten Andrea Lukes, Edeltraut Spreen und Siegfried Spreen der Partei die Treue. Gerrit Breves und Waltraud Tode gehören der SPD seit 10 Jahren an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.