• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Rummel startet diesmal schon Ende April

19.04.2017

Nordenham Bereits Ende April reisen in diesem Jahr die Schausteller des Jahrmarkts in Nordenham an. Sonst waren sie meistens erst im Juni zu Gast. „Das liegt daran, dass die Schausteller zurzeit noch auf der Osterwiese in Bremen sind. Von dort können sie direkt nach Nordenham weiterfahren und dann auch noch den Maifeiertag nutzen“, sagt Helmut Mondorf vom Schaustellerverband Oldenburg.

Vom 28. April bis 1. Mai lockt der Jahrmarkt mit einem Autoscooter, dem beliebten Fahrgeschäft Break Dancer, Kinderkarussells und auch mit einem Flugsimulator. Außerdem gibt es diverse traditionelle Imbissbuden mit Bratwurst, Berlinern, Mandeln und Zuckerwatte. „Der Platz auf dem Jahnparkplatz ist begrenzt. Wir müssen außerdem auf die Bäume achten. Also versuchen wir, die Auswahl an Attraktionen immer ein wenig zu variieren“, erzählt Helmut Mondorf. Ausweichen auf den benachbarten Marktplatz kann der Jahrmarkt nicht. „Darunter liegt die Tiefgarage. Die Fahrgeschäfte sind schwer, da möchten wir natürlich keinen Einsturz riskieren.“

Eröffnet wird das Fest am Freitag, 28. April, um 15 Uhr. Geschlossen werden die Geschäfte gegen 23 Uhr. Am Samstag, 29. April, beginnt der Markt um 14 Uhr, am Sonntag und am Maifeiertag, 30. April und 1. Mai, jeweils um 11 Uhr. Zapfenstreich ist am letzten Tag um 20 Uhr. Der Montag, 1. Mai, ist Familientag. Dann können sich Besucher auf ermäßigte Preise freuen. Ein Flohmarkt soll am Sonntag und Montag für weitere Abwechslung sorgen. „Wir hoffen auf gutes Wetter. Die Osterwiese ist ja bisher leider etwas verregnet, aber Richtung Mai haben wir vielleicht Chancen auf mehr Sonne“, sagt Helmut Mondorf

Imke Harms Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.