• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Schützenverein hat viel zu beschließen

24.01.2017

Elsfleth Der Elsflether Schützenverein lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Sonnabend, 25. Februar, um 15 Uhr ins Schützenhaus ein. Um eine hohe Beteiligung wird gebeten, damit Entscheidungen im Sinne möglichst vieler Mitglieder getroffen werden können. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Neuwahl des Vorsitzenden und eines Kassenprüfers. Weitere Anträge der Mitglieder sind bis drei Tage vor der Hauptversammlung an den Vorstand zu richten.

Die Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK Moorriem- Großenmeer findet am Freitag, 24. Februar, in der Gaststätte Eckflether Kroog, Bardenfleth, statt. Beginn ist um 18 Uhr. Es stehen unter anderem Neuwahlen sowie Ehrungen verdienter Mitglieder auf dem Programm.

Im Anschluss an den offiziellen Teil findet ein gemeinsames Grünkohlessen statt. Dafür bitten die Organisatoren um vorherige Anmeldung. Die ist möglich beim 1. Vorsitzenden Volker Beyer unter Telefon   04483/930920 oder beim 2. Vorsitzenden Horst Meyer unter Telefon  04483/719.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.