• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Hervorragende Arbeit geleistet

16.10.2018

Schweiburg Der Musikverein Schweiburg hat im Vereinsheim „Alte Sägerei“ mit vielen Gästen und den aktiven und passiven Vereinsmitgliedern sein 40-jähriges Bestehen gefeiert und konnte viele Glückwünsche und Präsente entgegennehmen.

Vorsitzender Dieter Büsing und seine Frau Ilse (Geschäftsführerin) hießen alle Gäste herzlich willkommen, ließen während der Kaffeetafel die 40 Jahre Vereinsarbeit mit Höhen und Tiefen Revue passieren. Sie erinnerten auch an die großen Erfolge und vielen interessanten Erlebnisse und führten schließlich durch das abwechslungsreiche Programm, das von den Musikern der bekannten Blaskapelle zu diesem besonderen Anlass geboten wurde. Die Gäste bedankten sich für den Nachmittag mit schönem Jubiläumskonzert mit lang anhaltendem Applaus.

Zu den Gratulanten zählten auch die befreundeten Vereine, so unter anderem die Stadtkapelle Nordenham, der Musikzug Rodenkirchen, der Schützenverein Rönnelmoor oder der Turnverein Schweiburg. „Wir waren sehr überrascht über die vielen Geschenke und Spenden, die auch von den passiven Mitgliedern und Freunden des Vereins überreicht wurden“, sagte Ilse Büsing. Die Glückwünsche von Rat und Verwaltung der Gemeinde Jade überbrachte der stellvertretende Bürgermeister Helmut Höpken, der auf die tollen Leistungen des Musikvereins und auf den Bau des Vereinsheimes „Alte Sägerei“ in Eigenleistung einging und weiterhin viel Erfolg wünschte.

Die Grüße und Glückwünsche des Niedersächsischen Musikverbandes überbrachte dessen Vizepräsident Ralf Drossner. Er überraschte den 1. Vorsitzenden Dieter Büsing und seine Frau Ilse, die Mitbegründer dieses Musikvereins waren und den Verein seit der Gründung 40 Jahre erfolgreich geleitet haben sowie die 2. Vorsitzende Nicole Eggers, die dem Verein seit 1996 angehört, mit hohen Auszeichnungen. Ilse Büsing, die viele Jahre im Musikwesen tätig ist, 1978 den Musikverein Schweiburg mitgegründet hat, seitdem als Geschäftsführerin in dessen Vorstand tätig ist und seit zehn Jahren auch den Kreisverband Wesermarsch als 1. Vorsitzende leitet, wurde als Dank und Anerkennung ihrer hervorragend geleisteten Arbeit im Musikwesen mit der Verdienstmedaille in Gold mit Diamanten des Landesverbandes ausgezeichnet.

Die gleiche Auszeichnung in Gold mit Diamanten für seine großen Verdienste ging an den 1. Vorsitzenden des Musikvereins Schweiburg, Dieter Büsing, der seit 1961 im Musikwesen in der Wesermarsch aktiv tätig ist und besonders in Schweiburg im Vereinsleben viel geleistet hat. Und die hervorragende Arbeit von Nicole Eggers für über zehnjährige Vorstandstätigkeit als 2. Vorsitzende im Musikverein Schweiburg wurde mit der Verdienstmedaille in Bronze des Landesverbandes besonders gewürdigt. Vom Musikverein erhielten die hier besonders Geehrten sowie Heike Schweers für ihr großes Engagement in der Organisation im Verein einen Blumenstrauß überreicht.

Mit einem Strauß vieler bekannter und beliebter Melodien von der Polka bis zum Walzer und Marsch, aufgelockert von bekannten Schlagermedleys boten die Musiker ihren Gästen einen unterhaltungsvollen Nachmittag.

Mit seinem Konzert möchte der Musikverein auch ein bisschen Werbung machen, denn interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Spaß an der Musik haben, sind jederzeit willkommen, denn Nachwuchs, der sich bei Dieter Büsing melden kann, kann die Blaskapelle immer gebrauchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.