• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

St. Patrick: Konzert in St.-Vitus-Kirche

05.03.2019

Schweiburg Am Sonntag, 17. März, wird um 19 Uhr in der St. Vitus Kirche in Schweiburg der St. Patricks Day, der irische Nationalfeiertag, mit einem kleinen kostenlosen Konzert gefeiert.

Mit dem Künstler Michael Emser von der Gitarrenschule aus Augusthausen und seinen Gästen steht eine musikalische Reise zu den Inseln an, wo es Feen und Kobolde, Seeungeheuer, Hügel und Moorlandschaften und vieles anderes zu entdecken gibt.

Aufgrund der geographischen Abgeschiedenheit Europas konnte sich eine ausdrucksstarke Musikkultur entwickeln, die alles das beschreibt, was die Geschichte der Iren und Schotten über die Zeit bewegt, eben die kleinen und großen (Miss) Geschicke des Lebens. Und dazu gehören eben auch keltische Klassiker, „Pubsongs“, romantische Balladen, Lieder über Land und Leute, über Knast, Freiheits- und Friedenslieder, bis hin zu Seefahrts- und Schmuggelliedern. Für die passenden Getränke wird bestens vorgesorgt.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.