• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Mühlenwochenende: Drei Ladys und ein Igel ohne Stacheln

15.05.2018

Seefeld Livemusik, Figurentheater, Kunsthandwerk, regionale Lebensmittel und Mühlenführungen: Das alles erwartet die Besucher auf dem großen Markt am Pfingstwochenende rund um die Seefelder Mühle. Das Mühlenteam verspricht ein Fest für Jung und Alt, bei dem alle Sinne angesprochen werden. An beiden Tagen geht es von 11 bis 17 Uhr musikalisch zu. Die Bands spielen den ganzen Tag etwa 20-minütige Sets.

Evelyn Kryger im Konzert

Am Pfingstsonntag, 20. Mai, gibt es von der Band Evelyn Kryger „etwas auf die Ohren“. Die Musiker hatten bereits im Januar beim Seefelder Winterball im Seefelder Dorfgemeinschaftshaus für beste Stimmung gesorgt. Evelyn Kryger öffnen musikalische Grenzen, sagen sie über sich selbst. So erfahren die Gäste, wie es sich anhört, wenn Hip Hop Grooves und Balkaneskes an einen Tisch kommen, die Musiker vermitteln zwischen Jazz und Techno oder breiten minutenlang schwelgerisch Ohrwürmer über komplexe Rhythmen aus, heißt es in der Ankündigung.

Dabei bedienen sich die fünf Musiker Cito Kaling (Saxofon), Conni Trieder (Flöte), Arne Dreske (Keyboard), Jonas Holland-Moritz (Bass) und Hannes Dunker (Schlagzeug) aus „weit geöffneten Stil-Schubladen“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Pfingstmontag, 21. Mai, wird auf der Bühne geballte Frauenpower geboten. Denn dann singen und tanzen die Ladys von Sweet Sugar Swing auf der Café-Terasse. „Diamonds are a girls best friend“, „Shake, Rattle & Roll“ oder „In the mood“ gehören unter anderem zum Repertoire der drei Musikerinnen Tina Silvia Meyer, Mary Kehl und Annie Heger.

Mit viel Charme, Witz und einem Schuss Erotik wollen die Ladys ihr Publikum in vergangene Zeiten wie die Swingin’ 30er und 40er Jahre oder die Rockin’ 50s entführen, heißt es in der Ankündigung.

Theater unterwegs

Außerdem wird an beiden Tagen das Buchfink-Theater aus Göttingen mit ihrem Figurentheater auf dem Mühlengelände unterwegs sein. Christoph Buchfink spielt unter anderem das Kinderstück „Elisa Bib“, in dem es um einen kleinen Igel ohne Stacheln geht. Außerdem hat Christoph Buchfink seinen kleinen, wilden Drachen Drako und das rollende Krankenbett mit dem Stück „Return of the Bett-Män“ im Gepäcke. In dem Stück „Reise ins Herz des Motorblocks“, wirft der Puppenspieler gemeinsam mit seinem Publikum einen Blick in die Innenwelt eines alten Automotors.

Von 11 bis 18 Uhr laden am Pfingstsonntag und Montag zum langen Mühlenwochenende verschiedene Stände auf dem Mühlengelände zum Ausprobieren, Mitmachen oder Basteln ein. Die Freiwilligen Müller des Seefelder Mühlenvereins bieten Mühlenführungen an und Kulinarische Köstlichkeiten, von geräuchertem Fisch über Eiskreationen bis zu leckeren Torten aus dem Mühlencafé, sorgen zusammen mit Wein des Seefelder Weinkontors und anderen Getränken für eine Rundumversorgung der Besucher, verspricht das Mühlenteam. Der Eintritt kostet 4 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder. €

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2305
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.